Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 7 Monaten

POPSCENE Juni 06/21

Das total umsonste Pokulturmagazin.

Auch wenn die

Auch wenn die Digitalisierung immer weiter voranschreitet und wir uns zu 90% des Tages nicht mehr von Laptop, Smartphone und co. trennen können, scheint es, als scheiden sich beim Lesen die Geister. E-Book oder doch Papier: Wohin glaubst du bewegt sich der Büchertrend in den kommenden Jahren? Da muss man ganz klar sagen, dass sich die Meinungen dazu doch arg spalten. Es gibt ganz viele bibliophile Menschen, die große Fans von gedruckten Büchern, dem Coverdesign und auch dem Gefühl von Papier in der Hand sind. Menschen, die gedruckte Bücher auch als Kunst wahrnehmen und die Bücher dann ins Regal stellen, um saie dort anzusehen. Oft kaufen sich diese Menschen zum Reisen oder für Unterwegs auch mal die E-Book Version, besitzen aber ebenfalls das gedruckte Buch Zuhause. Man sieht zwar, dass die Buchverkäufe für gedruckte Bücher, insgesamt eher rückläufig sind. Jedoch sind die Bücher, die verkauft werden, immer hochwertiger. Es werden immer hochwertige Cover, Einbände und Designs produziert, das heißt, die Bücher selbst werden teurer. Somit bleiben, trotz sinkender Verkaufszahlen, die Umsätze relativ gleich. Ich glaube somit, dass sich eher ein Nebeneinander entwickelt: Das gedruckte Buch für Zuhause und die E-Book Variante für die Fahrt in der Bahn und im Urlaub. 18 Hast du schon ein persönliches Highlight, auf das du dich besonders bei der diesjährigen Buchmesse Saar freust? Oh, das fällt mir wirklich sehr schwer, ein einziges Highlight herauszupicken. Aber ich glaube ich freu mich vielleicht am Meisten auf Tommy Krappweis, der den 6. Teil seiner „Ghostsitter“ Reihe präsentiert. Die Geschichte dreht sich um einen Jungen, der eine Geisterbahn geerbt hat. Und die Hörbücher dazu sind einfach großartig. Von dem who-is-who der deutschen Komedieszene eingelesen, sind es schon eher Hörspiele, in denen interagiert wird. Und Tommy ist einfach ein totaler Entertainer, es macht einfach Spaß ihm zuzuhören. Die Bücher sind zwar eher für Kindere ab 10 Jahres ausgelegt, aber wir haben auch ganz viele erwachsene Leser*innen, die sich sehr auf den 6. Band freuen. Interview: Antonia Weber | Bild: Buchmesse Saar TITEL buchmesse-saar.de 18. bis 20 Juni 2021

Buchmesse Saar online Die virtuelle Buchmesse mit Live-Feeling. virtuelle, begehbare 3D-Messestände Community-Bereich mit Avataren und Live-Video Lesungen, Workshops und mehr schon jetzt online unter: www.buchmesse-saar.de 18.–20.6.2021

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News