Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 7 Monaten

POPSCENE Juni 06/21

Das total umsonste Pokulturmagazin.

Video im E-Paper BORIS

Video im E-Paper BORIS RÖDER JEDER WIRD GEBRAUCHT! 12 TITEL

Seit letztem Jahr ist Boris Röder Präsident der Saarland Hurricanes. Wir sprachen mit ihm anlässlich des Saisonstarts für die Damen- und Herrenmannschaften in diesem Monat über die Vereinsarbeit unter Corona und den Ausblick auf die anstehende Saison. Was macht für Sie persönlich die Faszination am American Football aus? Und seit wann? Das erste Mal habe ich American Football Mitte der 80er auf einer Klassenfahrt in München gesehen. American Football ist ein strategisches Spiel um Raumgewinn, bei dem der Teamgedanke ganz weit vorne steht. Jeder wird gebraucht, jede Position ist wichtig. Da sehe ich die Faszination. Im April 2020 trat Markus Mayer überraschend als Präsident der Saarland Hurricanes zurück. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im August wurden Sie zum neuen Präsidenten gewählt. Wann reifte in Ihnen der Entschluss, für diese Position Ihren Hut in den Ring zu werfen? 13 Ich war seit 2015 im Aufsichtsrat und habe die Entscheidungen der letzten Jahre so mit begleitet. Die Anforderungen an einen Verein mit Ambitionen im American Football sind die letzten Jahre enorm gestiegen. Der daraus folgende notwendige Umbruch, welcher von Markus begonnen wurde, aber leider wegen seiner persönlichen und unternehmerischen Situation nicht zu Ende geführt werden konnte, musste weiter vollzogen werden. Somit habe ich mich zur Verfügung gestellt. Es geht immer um den Verein und nicht um die Ämter. Profitieren Sie als Präsident von den Erfahrungen in Ihrem Hauptberuf als Leiter der Unternehmenskommunikation bei der URSA- PHARM Arzneimittel GmbH sowie als ehemaliger Pressesprecher der SV Elversberg? Selbstverständlich, alle Erfahrungen im Leben bringen einen weiter. Es ist wichtig, im richtigen Moment die richtigen Schlüsse aus dem Erlebten zu ziehen. TITEL

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News