Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region!
Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Den POPSCENE E-Paper Kiosk gibt es jetzt auch als App! ANDROID
Du möchtest ein virtuelles Fach in unserem E-Paper Kiosk buchen? Hier lang!
Aufrufe
vor 3 Jahren

POPSCENE Juni 06/17

  • Text
  • Juni
  • Redaktion
  • Album
  • Saarland
  • Juli
  • Musik
  • Festival
  • August
  • Chilly
  • Luxemburg
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin.

POPRAT goes

POPRAT goes Koalitionsvertrag Popkultur offiziell auf der Agenda des Landes pøp gøes n Der Koalitionsvertrag für die 16. Legislaturperiode des Landtages des Saarlandes (2017-2022) sieht die vom PopRat geforderte strategische Förderung der Popkultur des Saarlandes vor und würdigt den PopRat als wichtige Initiative sowie Kooperations- und Ansprechpartner. „Das Land hat nun endlich die Popkultur ganz offiziell auf der Agenda. Damit hat der PopRat Saarland eines seiner wichtigsten Ziele erreicht: das kreative, wirtschaftliche und kommunikative Potenzial dieser wirkmächtigen und inhaltsstarken Kultur mit ihren vielen Genres wird vom Land anerkannt und endlich strategisch gefördert. Bei klugen Investitionen an den richtigen Stellen und in die richtigen Ideen, Projekte und Künstler besteht die Chance, für unser Land ein return on invest in Sachen Kulturreichhaltigkeit, jungen Arbeitsplätzen, Innovationskraft und Imagegewinn zu erhalten und das Saarland sexy zu machen“, begrüßte der Vorsitzende des PopRates Saarland, Peter Meyer, den Koalitionsvertrag der beiden saarländischen Regierungsparteien. „Dass der PopRat zudem als „wichtige Initiative der Zivilgesellschaft“ bezeichnet wird, mit der gemeinsam das Land die Popkultur fördern will, bedeutet für uns, unsere Netzwerke, unsere Expertise und unsere Arbeit höchste Anerkennung. “, sagte Meyer weiter. Der PopRat bietet an, jetzt schnell in Dialog zu treten, um das Thema voran zu bringen und erste Erfolge zu erzielen: „Wir sind gut vorbereitet, haben ein umfassendes Konzept sowie jede Menge Leuchtturm-Projekte und Einzelmaßnahmen im Köcher wie etwa ein Exportbüro für Popkultur, eine ausgeklügelte Nachwuchsförderung für unsere talentierten Bands, „Pop goes Grundschule“, einen Pop-Studiengang oder eine Plattform im Netz für alle Akteure und Aktivitäten der Popkultur im Saarland. Und wir bieten die Nutzung der Netzwerke und Erfahrungen unserer PopRäte.“ poprat-saarland.de Text: Redaktion | Bild: Veranstalter

PopRat SommerFest Get Together mit spitzen Künstlern! Der PopRat Saarland lädt zum ersten „PopRat SummerPop“ ein. HOTELLOUNGE ica, eine im Saarland ansässige internationale Konzertagentur, sorgt für das musikalische Programm. Emily Jane White aus Oakland (USA), Mélanie Pain (FR) (Mitglied bei Nouvelle Vague) und Frau Wolf aus Saarlouis werden am Mittwoch, 12. Juli, live im Mauerpfeiffer in Saarbrücken auftreten. Der PopRat e.V. ist ein Zusammenschluss von Pop-Kultur-Akteuren, die aus dem Saarland und für das Saarland Pop-Kultur-Arbeit auf nationalem und internationalem Niveau leisten, Popkultur- Akteure miteinander vernetzen. Und die Popkultur im Land und in der Großregion fördern wollen. Der Abend bietet auch eine gute Gelegenheit sich über die Ziele und Aufgaben des Vereins zu informieren und die Leute dahinter kennen zu lernen. Der Eintritt ist frei und es ist für beste Unterhaltung und Verpflegung gesorgt. Mauerpfeiffer Saarbrücken, Mittwoch 12. Juni Freier Eintritt, Hutsammlung für die Künstler poprat-saarland.de Programm - moderiert durch SR-Legende Roland Helm 17:30 Einlass 18:00 Musik aus der Konserve 19:00 Frau Wolf Konzert 20:00 Emily Jane White (US) (folk noir, singer-songwriter) Konzert 21:30 Mélanie Pain (FR) (French Pop, avantgarde, folk, Mitglied Nouvelle Vague) Konzert Ab ca. 22:45 Musik aus der Konserve – gemütliches Beisammensein.

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News