Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Monaten

POPSCENE Juli 07/22

  • Text
  • Nauwieser fest
  • Clara langenbach
  • Urcook
  • Roger reuter
  • Water sound augsburg
  • Festival
  • Mighty sound
  • Dalmatien
  • Riot grrrl
  • Conny plank
  • Popscene
  • Baby of the bunch
  • Kroation
  • Dan reed network
  • Veranstaltungskalender
  • Eventkalender
  • Veranstaltungen
  • Saarland
  • Saarbrücken
  • Wwwpopsceneclub
Das total umsonste Popkulturmagazin

LESELUST CLARA

LESELUST CLARA LANGENBACH AUTORIN AUS SCHLESWIG-HOLSTEIN 28 LESELUST

Clara Langenbach liebt Geschichten, die im Alltäglichen stecken – und das nicht erst seit dem Erscheinen der „Senfblütensaga“. Unter dem Namen Olga Krouk hat sie bereits dunkle Phantastik und Romantic Thrill veröffentlicht. Nun hat sie ihre Leidenschaft für historische Stoffe ausgelebt. Gerade ist der dritte Band der Senfblütensaga erschienen - worum geht es? Freundschaft, Familie, Intrigen, Liebe, die Suche nach sich selbst – wie die Vorgänger beinhaltet auch „Hoffnung im Herzen“ ganz viele Facetten, bei denen die Figuren über sich hinauswachsen. Der erste Weltkrieg ist vorbei. Doch die Zeit danach ist alles andere als einfach. Wie so viele Menschen stehen auch die Seidels vor den Trümmern ihrer Existenz. Wie wichtig war dir historische Genauigkeit? Am schwierigsten war der Spagat zwischen der historischen Genauigkeit und unserer modernen Sicht auf die vergangene Zeiten. Dabei hat mir das Sensivity Reading von Sherin Nagib sehr weitergeholfen, um den Rassismus der 20er Jahre nicht einfach zu reproduzieren, sondern zu reflektieren. Um die lebendige Atmosphäre der damaligen Zeit einzufangen, habe ich viele Bücher von zeitgenössischen Autor*innen gelesen wie „Katrin wird Soldat“ von Adrienne Thomas. Die ersten Bände spielen in Elsass-Lothringen - hast du zu dieser Region einen persönlichen Bezug? Ich liebe es, durch meine schriftstellerische Tätigkeit neue Orte zu entdecken. Die Geschichte der Senfblütensaga wurde durch die Entstehung der Firma „Löwensenf“ inspiriert. Der Ursprung des Betriebs liegt in Elsass-Lothringen. Dort fing alles an, so auch meine Senfblütensaga. Aus demselben Grund geht es im 3. Band nach Düsseldorf – ebenfalls auf den Spuren von „Löwensenf“. Deine Hauptfigur Emma wird immer wieder zwischen der traditionellen Frauenrolle und dem Wunsch nach Selbstbestimmung zerrissen. Wolltest du eine Botschaft vermitteln? Das Thema Selbstbestimmung ist für mich sehr persönlich. Ich stamme aus einer sehr konservativen Familie, in der vieles von vorne rein vorgegeben wurde: Heirat, Kinderkriegen, was das „Frausein“ bedeutet und sogar, was ich schön und ästhetisch zu finden habe. Erst jetzt, durch die Unterstützung meines Mannes und Erfahrungsberichte anderer Menschen habe ich das Gefühl, mich selbst besser zu verstehen und mich entfalten zu können. Interview: Tanja Karmann | Bild: privat OLGAKROUK.DE Alles Rund um die Welt der Bücher hörst du auf RADIO.POPSCENE.CLUB und PODCAST.POPSCENE.CLUB MIT GIBT'S WAS AUFS AUGE LIVE STREAMING EVENT-MITSCHNITTE 360° AUFNAHMEN PARTNER DER VERANSTALTER IN DER REGION POPSCENE.CLUB | 0681 95803921

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News