Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 6 Monaten

POPSCENE Juli 07/21

  • Text
  • Juli
  • Musik
  • Album
  • Saarland
  • Festival
  • Welt
  • Kino
  • Themen
  • Zeit
  • Filme
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin.

KATATONIA & SÓLSTAFIR

KATATONIA & SÓLSTAFIR DOPPELPACK DES HOCHGENUSSES DANKO JONES LIVE MIT NEUEM ALBUM Mit Katatonia und Sólstafir kommen im Zuge der „Twilight Burials“-Co-Headlinertournee zwei Meister der Melancholie nach Luxemburg. Das Zusammentreffen dieser Schwergewichte ist eine natürliche Entwicklung, denn seit einem guten Vierteljahrhundert stellen beide Bands die emotionale Verbindung ihrer Musik über alles andere. In ihrer Welt kommt Fortschritt von Innen. Dieser hat ihr musikalisches Werk äußerlich in etwas verändert, was kaum noch etwas mit dem extremen Sound der Anfangstage zu tun hat. Katatonia gehören zweifelsohne seit Jahren zu den besten Gothic-Metal-Bands, während Sólstafir hauptsächlich ihre Texte in der Sprache ihrer mystischen isländischen Heimat verfassen, sich von einer Black Metal Band zu einer sehr variablen (Post-)Rock Band entwickelt haben und sich bei jeder Veröffentlichung immer wieder überraschend und leicht abweichend vom Vorgänger präsentieren. Beide zusammen live zu erleben, ist sicherlich ein metallischer Hochgenuss. Rockhal (Club), Esch-sur-Alzette Donnerstag, 17. Februar 2022 // ab 18:30 Uhr katatonia.com | solstafir.net Mit „Power Trio“ feiern Danko Jones am 27. August 2021 nicht nur die Veröffentlichung ihres mittlerweile zehnten Studioalbums, sondern auch gleichzeitig ihr 25-jähriges Bandjubiläum. Anlässlich des Bandgeburtstages gaben die Rocker aus Toronto bekannt, dass sie im Frühsommer 2022 auf Tour kommen werden. Ursprünglich verankert in der Garagen-Rock-Szene, sehen sich die Kanadier auch heute noch eher vor Publikum als vor Tonreglern: „Wir sind keine Studio-Band. Wir gehören auf die Bühne“, so Band-Leader Danko Jones. Auf „Power Trio“ präsentieren sie elf neue Songs und zeigen sich thematisch vielseitig. Der Vermutung, dass während der Quarantäne die Inspiration fehlte, wenn es um das Texten der Songs geht, widersprechen sie. „Die Tatsache, allein zu Hause zu sitzen, eröffnet einem ganz neue Perspektiven auf die Dinge, die um einen herum geschehen“, so Danko Jones. Während einige Tracks von der Isolation inspiriert sind, bezieht sich „Raise Some Hell“ beispielsweise auf die Ermordung von George Floyd und die Proteste der Black Lives Matter-Bewegung. Entgegen der thematischen Vielfalt auf dem Album sind die Kanadier ihrem Stil treu geblieben. Rockhal (Club), Esch-sur-Alzette Sonntag, 29. Mai 2022 // ab 19:30 Uhr dankojones.com Text: Peter Parker | Bilder: Haftsteinn Vidar, Dustin Rabin 66 ROCKHAL // ANZEIGE

01 FEB 08 FEB 16 FEB 17 FEB 18 FEB 06 MAR 09 APR 15 APR 15 APR

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News