Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 2 Jahren

POPSCENE Juli 07/2020

  • Text
  • Festival
  • Popkultur
  • Konzerte
  • Theater
  • Kunst
  • Veranstaltung
  • Musik
  • Green
  • Album
  • Redaktion
  • Ausstellung
  • Bern
  • Kultur
  • Staffel
Das total umsonste Popkulturmagazin.

FEUERGRUPPE „SIDERA

FEUERGRUPPE „SIDERA FIRE" SABINE STEIER UND SARAH HEIM „MAN BRAUCHT SEHR VIEL VERTRAUEN ZUEINANDER“ Bei Euren Shows spielen auch Kinder mit – was bedeutet das für Eure Planungen? Unsere oberste Regel lautet, dass Kinder unter 16 Jahren nicht mit Feuer spielen dürfen. Sie nutzen LED Spielgeräte. In den einzelnen Parts werden Feuer und LED weitestgehend getrennt. Die Sicherheit hat oberste Priorität, wenn wir die nicht einhalten können, wird die Show umgestellt. Welche Faktoren spielen bei der Zusammenstellung Eurer Shows noch eine Rolle? Neben der Planungszeit, der Choreographie, der Auswahl der Spielgeräte und der Musik, sind das unter anderem die Aufgabenverteilung in der Gruppe, die Sicherheitsmaßnahmen für die Zuschauer und die Verwendung hochwertiger Materialien. Wie kam es zur Gründung von Sidera Fire? (Sabine): Wir haben immer gerne Mittelaltermärkte besucht. Über eine Gruppe aus der Nähe von Pirmasens kamen wir sowohl zum Lagern als auch zum Feuerspiel. 2014 haben wir uns als Familie entschieden, eine eigene Feuergruppe zu gründen. Woher stammt die Faszination für das Feuer? Es ist eher das Zusammenspiel von Feuer und Licht im Einklang mit der Musik und der Choreographie. Der Tanz mit dem Feuer hat etwas Geheimnisvolles, das die Zuschauer fasziniert und für eine kurze Zeit ihren Alltag vergessen lässt. Für uns ist es ein außergewöhnliches Hobby. Man braucht sehr viel Vertrauen zueinander, das schweißt natürlich zusammen. Wie wählt Ihr die Musik für Eure Shows aus? Wir entscheiden aus dem Bauch heraus, ob ein Lied passt. Wenn dann im Kopf schon während des Hörens Ideen aufkommen, ist es die richtige Wahl. Zu besonderen Anlässen wie Halloween oder privaten Shows gehen wir auch gern auf die Musikwünsche des Veranstalters ein. Gibt es ein besonders schönes Erlebnis, das Euch in Erinnerung geblieben ist? Besonders in Erinnerung ist uns unser Auftritt bei der Jahressportlerehrung beim BSJ Völklingen, unsere erste reine LED Indoor Show. Ganz ohne Feuer zu begeistern ist schwierig, aber in diesem Fall war die Reaktion des Publikums fantastisch. Text: Tanja Karmann | Bild: Dominik Koberski SIDERAFIRE.DE 38 FANTASTIK

e-paper kiosk ÜBER 500.000 LESER PRO MONAT LanGeweile? Swipe Dich durch Deine Region! DER POPSCENE E-PAPER KIOSK Broschüren, Leseproben, Tourismusinformation und mehr. Im Netz und als App unter: E-PAPER.POPSCENE.CLUB Zum Kiosk

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News