Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 3 Jahren

POPSCENE Juli 07/19

  • Text
  • Juli
  • August
  • Trier
  • Oktober
  • Album
  • Wien
  • Deutschen
  • Redaktion
  • Congresshalle
  • Klub
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin.

44 At Work

44 At Work GESCHÄFTSGEHEIMNISGESETZ (GeschGehG) Am 26.4.2019 ist das Geschäftsgeheimnisgesetz in Kraft getreten. Das Gesetz dient der Umsetzung der EU-Richtlinie (EU 2016/943). Das Gesetz definiert nun erstmals was unter einem Geschäftsgeheimnis zu verstehen ist. Eine der wichtigen Änderung ist, dass es entgegen der bisherigen deutschen Rechtsprechung nicht auf einen sog. subjektiven Geheimhaltungswillen ankommt. Eine weitere Neuerung ist, dass entgegen der bisherigen deutschen Rechtsprechung - nach § 3 Abs. 1 Nr. 2 GeschGehG das Beobachten, Untersuchen, Rückbauen oder Testen von Produkten (sog. Reverse Engineering) zulässig ist. Unternehmen müssen daher sehr genau prüfen ob bzw. an wen Über die Autorin: Maria Dimartino ist Rechtsanwältin mit Interessenschwerpunkt Arbeitsrecht. Sie ist als Rechtsanwältin und Referentin bundesweit tätig. Mehr Informationen unter: jurvita.de und in welchem Umfang Prototypen, Musterstücke sowie (technische) Innovationen herausgegeben werden. Unternehmen müssen ihre Vereinbarungen zum Schutz der Geschäftsgeheimnisse prüfen und ggf. aktualisieren. Nur wenn das Unternehmen angemessene Geheimhaltungsmaßnahmen nachweisen kann, ist der Schutz nach dem GeschGeh einschlägig. Compliance-Regeln müssen überarbeitet werden. Ein Geschäftsgeheimnis darf demnach: • Nicht allgemein bekannt sein • Nicht ohne weiteres zugänglich sein • Weil die Information nicht allgemein zugänglich ist einen wirtschaftlichen wert haben • Die Information muss durch angemessene Maßnahmen geschützt sein • Der Inhaber muss ein berechtigtes Interesse an der Geheimhaltung haben Des Weiteren wird erstmals ein Schutz für Hinweisgeber (Whistleblower) normiert. So ist es gerade nicht erforderlich, dass sich Hinweisgeber zunächst an das Unternehmen wenden. Sie können straffrei Geschäftsgeheimnisse veröffentlichen, wenn diese zumindest auch „sonstiges Fehlverhalten“ betreffen. Es ist deshalb von entscheidender Bedeutung sein Beschäftigten alternative Möglichkeiten zur Meldung von Fehlverhalten anzubieten z.B. durch eine Compliance/ Whistleblowing-Hotline. Die regionale Stellenbörse Kein Job? Kein Geld? Alles doof? Schau mal hier: JOBS-IM-SAARLAND.DE & FB.COM/JOBSIMSAARLAND

SIE PLANEN DAS EVENT WIR SORGEN FÜR DIE SICHERHEIT! VERANSTALTUNGSSCHUTZ | DISKOTHEKENSCHUTZ OBJEKTSCHUTZ | PERSONENSCHUTZ | DETEKTEI KAUFHAUSÜBERWACHUNG | SERVICEDIENSTLEISTUNGEN SICHERHEITSBERATUNG | SICHERHEITSKONZEPTE WE WANT YOU! PERSONAL GESUCHT! SECURITY-SERVICE-SCHMITT GMBH NORDALLEE 16A, 54292 TRIER • SAARGEMÜNDER STR. 13, 66119 SAARBRÜCKEN +49 (0)171 173 2485 • WWW.SECURITY-SERVICE-SCHMITT.COM

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News