Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

POPSCENE Juli 07/17

  • Text
  • Album
  • Redaktion
  • Juli
  • Musik
  • August
  • Saarland
  • Trier
  • Festival
  • Oktober
  • Termine
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin.

TERMINTIPP LUXEMBURG

TERMINTIPP LUXEMBURG RHODA SCOTT LADY QUARTET Die amerikanische Organistin Rhoda Scott, seit den Siebzigern weltbekannt für ihr virtuoses Spiel der Hammond-Orgel, entwickelte sich über die letzten Jahrzehnte zu einer wahren Ikone, die mit den größten Namen aus dem Showbusiness spielt, darunter Ray Charles, Geoge Benson, Count Basie, Ella Fitzgerald und viele mehr. Rhoda Scott erlangte den Spitznamen „Organistin mit den nackten Füßen“, da sie die Basslinie nicht mit der rechten Hand, sondern mit ihren nackten Füßen spielte. In der Abtei Neimünster stellt die Grand Dame des Jazz ihr neuestes Werk „We Free Queens“ vor, wobei sie von einer exklusiv weiblichen Band begleitet wird. Als Local Support tritt an dem Abend die 24-jährige Punk-Folk-Sängerin Nina Harries auf, welche in ihrem Werk Jazz Improvisationen, Folk und Punk Lyrics auf eine aufregende Art und Weise miteinander verbindet. Abtei Neimünster, Mittwoch 5. Juli, 21 Uhr rhodascott.com Text: Redaktion Bild: Veranstalter Das Original! Kultkarten made in Saarbrücken citycards.in-szene.net

TERMINTIPP TRIER JUNGE HELDEN NACHTS IM MUSEUM Am Samstag, dem 15. Juli 2017 findet ab 19:00 Uhr die Kinderkunstnacht mit Führung und Workshop im Trierer Stadtmuseum Simeonstift statt. Wenn ihr älter als 6 Jahre seid und das hier lesen könnt, fragt eure Eltern, ob sie mit euch einen Ausflug ins Museum machen. Achtet dabei insbesondere auf die komischen Blicke von Mama und Papa. Museum? Was kommt als nächstes? Ein Besuch in der Oper? Nein, im Rahmen des Sommerheckmeck 2017, ist das Museum nicht mehr bloß so langweilig wie es die Erwachsenen sonst so mögen, sondern ganz für euch bestimmt. Das Tolle daran: Das Ganze findet abends statt und ihr dürft so in jedem Fall etwas länger aufbleiben. Im Kreativatelier könnt ihr euch sogar eure eigenen Superheldenmasken basteln. Eure Eltern müssen euch nur noch unter der Telefonnummer 0651.7181459 anmelden und 9 Euro Eintritt löhnen. Und für alle Eltern gilt: Nutzt die Gelegenheit. Zeigt euren Kids ganz einfach: Kunst muss nicht öde sein. Simeonstift, Trier, Samstag, 15. Juli, 19 Uhr museum-trier.de Text: Redaktion Bild: Pexels Sie haben das Material und die Botschaft? Wir haben die passenden Mediennetze und Zielgruppen! in-szene.net | citycards.de

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News