Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

POPSCENE Januar 01/21

  • Text
  • Film
  • Filmfest
  • Termine
  • Musik
  • Erlangen
  • Januar
  • Album
  • Tipps
  • Heimatmelodien
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin

GENUSS KALINSKI

GENUSS KALINSKI WURSTWIRTSCHAFT & GIN BAR Thilo Nast und Joseph Klein vereinte vor über zehn Jahren eine gemeinsame Mission: Die perfekte Wurst auf den Teller von Saarbrückern zu bringen. Die Wurstwirtschaft Kalinski war geboren – und ist bis heute eine der gefragtesten Spots, wenn es um hochwertigen Wurstgenuss in der saarländischen Hauptstadt geht. 12 Bei der nächsten Hungerattacke ist die Kaltenbachstraße am Sankt Johanner Markt definitiv die richtige Adresse. Das Kalinski-Bistro wartet mit einer Speise- und Getränkekarte auf, die für jeden das Richtige bereit hält. Currywurst in sämtlichen Variationen gibt es zu probieren – mit traditioneller Rostwurst, Bockwurst, Brühund Rauchwurst. Erstere wurde sogar bereits mit der Goldmedaille beim saarländischen Rostwurstwettbewerb ausgezeichnet! Verfeinert werden die deftigen Delikatessen mit einer von drei hausgemachten und täglich frisch zubereiteten Soßen. Wem dabei noch der extra Kick fehlt, der hat zudem die Auswahl unter zahlreichen Extras, die vom klassischen Doppelweck bis zu ausgefallenen Zutaten, wie Kokosraspeln und Preiselbeeren reichen. Langweilig wird einem bei den vielen Kombinationsmöglichkeiten also sicher nicht. Abgerundet werden, kann das traditionelle Wurstgericht dann noch mit GENUSS

knackigen Pommes und das Mahl ist perfekt! Allerdings gibt es trotz des Namens nicht nur gute Wurst zu genießen, auch angesagte Streetfood Gerichte, wie der Pulled Pork Burger, stehen auf dem Programm. Selbst Vegetarier und Veganer haben keinen Grund traurig drein zu blicken, denn sie haben beispielsweise die Wahl zwischen Käsespätzle, Salaten und – um doch wieder dem Namen „Wurstfabrik“ gerecht zu werden - einer nach eigenem Rezept hergestellten veganen Currywurst! Somit wird nicht nur jeder Geschmack getroffen, sondern gleichzeitig auch regionale Betriebe unterstützt. Das Kalinski-Bistro bezieht nämlich seine Fleischprodukte von saarländischen Landmetzgereien. Frei von Zusatzstoffen kommen also nur die hochwertigsten Lebensmittel auf den Teller, auch in Form von stets frischem Gemüse. Das macht den einzigartigen Kalinski-Geschmack aus! Serviert werden die Köstlichkeiten übrigens ausschließlich auf Keramikgeschirr, um Pappschalen den Kampf anzusagen und der Umwelt etwas Gutes zu tun. Und damit muss nicht beim Essen aufgehört werden. Kleine deutsche Getränkehersteller, die sich in sozialen Projekten engagieren, beliefern das Kalinski mit hochwertigem Wasser und mehr als 20 Bio-, FairTrade- und Szene Limonaden. Eisgekühlt eignen sich diese besonders gut zu den deftigen Speisen. Doch auch ein frisch gezapftes Ur-Pils oder die Auswahl aus über fünfzig Gin- und 20 Tonic Water-Sorten (die größte am Sankt Johanner Markt!) verheißen einen schönen Abend mit Freunden. Draußen sowie Drinnen in hippem Ambiente, mit freundlichem Service und guter Musik. Klassisch und doch einzigartig, das ist die Kalinski Wurstfabrik und Gin Bar in Saarbrücken. Wer sich für einen Besuch bei diesem Feinschmeckerlokal entscheidet wird sicherlich nicht enttäuscht - sondern plant direkt, welche Currywurst-Kreation er als nächstes probiert. Text: Hanna Zier | Bild: Kalinski KALINSKIBRUEDER.DE

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News