Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 10 Monaten

POPSCENE Februar 02/21

Das total umsonste Popkulturmagazin

BLICK ÜBER DEN

BLICK ÜBER DEN TELLERRAND REVELL ROCK´N ROLL SPEKTAKULÄRE BANDTRUCKS ALS BAUSATZ UND 3D PUZZLEN 16 Die 1956 gegründete Revell Plastics GmbH aus dem nordrhein-westfälischen Bünde ist ein weltweit agierender Hersteller von Plastikmodellbausätzen, Fertigmodellen und entsprechendem Zubehör, der seit 2019 als Revell Carrera GmbH (Revell, Carrera, Pustefix, Schildkröt) firmiert. Allein im Kerngeschäft Modellbau bringt Revell jedes Jahr rund 100 Neuheiten auf den Markt, dazu kommen RC Einsteigermodelle und Spielwaren. Mit Revell können sich Rockfans seit einigen Monaten die Erinnerungen an unvergessene Konzerttouren ins Wohnzimmer holen, denn die coolen Bandtrucks von Rockmusiklegenden wie Queen, AC/DC, Motörhead, KISS und Iron Maiden gibt es jetzt als 3 D Puzzle oder Bausatz. Bei den 3D Puzzles von Revell ist kein Kleber oder Werkzeug nötig, die hochwertigen und präzise gestanzten Teile aus Schaumstoff werden einfach zusammengesteckt. Beim Zusammenbau der Trucks kann ebenfalls sofort losgelegt werden, alle Sets sind mit Klebstoff und Basisfarben ausgestattet. 3D Puzzles und Bausätze sind für Rockfans ab 10 Jahren geeignet. Queen mit ihrem charismatischen Frontmann Freddy Mercury schufen einige der bekanntesten Rock-Hymnen der Musikgeschichte und verkauften mehr als 200 Millionen Alben. Auch nach dem Tod von Mercury 1991 lebt Queen mit den verbliebenen Bandmitgliedern May und Taylor weiter. Seit dem 50-jährigen Jubiläum 2020 dürfen sich Fans auf das QUEEN Tour Truck 3D Puzzle mit 128 Teilen freuen. Mit AC/DC geht es auf den „Highway to Hell“. Der Tour Truck im Design des Mega-Sellers "Back in Black" ist ein Muss für Fans der australischen Hard Rock-Legenden, die mit diesem Album BLICK ÜBER DEN TELLERRAND

sowie neuem Frontmann Brian Johnson 1980 ein spektakuläres Comeback hinlegten. 40 Jahre nach Albumveröffentlichung mit über 49 Millionen verkaufter Exemplaren setzt das AC/ DC Tour Truck 3D Puzzle, bestehend aus 128 Teilen und ausgestattet mit drehbaren Kunststoffreifen, den Australiern ein Denkmal. Auf die Fans des 2015 verstorbenen Lemmy Kilmister wartet dagegen eine Herausforderung, denn für den Motörhead Tour Truck als Modellbausatz muss zu Kleber und Farbpinsel gegriffen werden. Mit dem Schwierigkeitsgrad Level 3 sehen aber auch Gelegenheitsbastler beeindruckende Erfolge. Belohnt wird die Bastelarbeit mit einem spektakulären Truck und Trailer der „Bastards on Tour“ mit vielen Chromteilen (Felgen, Außenspiegel) und einer einteiligen Kabine mit separatem Grill. Als AC/DC zwischen 2015 und 2016 mit „Rock Or Bust“ tourte, waren die deutschen Fans im Ausnahmezustand: Innerhalb von nur 47 Minuten wurden über 300.000 Tickets verkauft – Weltrekord! Der 102-teilige AC/DC Tour Truck versetzt Fans der Hardrocker auch zuhause in Ekstase. Im Rahmen der mehrjährigen Welttournee "End of the Road" beendet KISS nach 48 Jahren die aktive Zeit auf der Bühne. Vier Deutschland-Konzerte sind für Sommer 2021 in Planung. Höchste Zeit also, den geschminkten Hardrockern mit dem KISS Tour Truck ein Denkmal zu setzen. Auch Gelegenheitsbastler können sich ohne Probleme an den Zusammenbau des 55,2 17 cm langen Trucks im Maßstab 1:32 wagen. Und sollte der Warman´s KISS Collectibles Field Guide von Tom Shannon aus dem Jahr 2005 neu aufgelegt werden, ist der Tour Truck sicher mit dabei. Neben den Bandtrucks hat Revell auch für Fans der Heavy-Metal-Band Iron Maiden ein unvergessenes Modell im Sortiment. Der Superhit „Aces High“ aus dem Album „Powerslave“ von 1984 ist das musikalische Denkmal an die „Battle of Britain“. Bei Konzerten von Iron Maiden schwebt die damals eingesetzte Spitfire als Modell in Originalgröße über den Köpfen der Musiker. Der Bausatz Spitfire Mk.II „Aces High“ Iron Maiden richtet sich mit Level 4 vor allem an fortgeschrittene Modellbauer. Dafür lassen aber die zahlreichen Details (Cockpit mit Instrumentenbord, bewegliche Propeller und die originalgetreuen Abziehbilder) keine Wünsche offen. Natürlich ist auch das Maskottchen „Eddie the Head“ im Set enthalten, sitzend als Eddie-Pilotenfigur für das Cockpit sowie als stehende Eddie-Figur. Text: Frank Keil | Bilder: Revell Carrera GmbH REVELL.DE BLICK ÜBER DEN TELLERRAND

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News