Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

POPSCENE Februar 02/2020

  • Text
  • Gray
  • Deichkind
  • Album
  • Musik
  • Trier
  • Februar
  • Redaktion
  • Ausstellung
  • Deutschen
  • Welt
  • Liebe
  • Marilyn
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin.

WEIMAR EINE STADT MIT

WEIMAR EINE STADT MIT GESCHICHTE 70 TRAVELS

Weimar befindet sich im zentral gelegenen deutschen Bundesland Thüringen. Die geschichtsträchtige Kulturstadt Europas mit knapp 66.000 Einwohnern (u.a. Weimarer Klassik, Bauhaus, Weimarer Republik) ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Sämtliche Informationen für einen Aufenthalt erhält man bei der Tourist-Information Weimar GmbH, die durch Herrn Serge Strekotin (Marketing) unsere Presserecherche unterstützt hat. Wer Weimars reiches Erbe und seine moderne Seite mit ihrer kulturellen Vielfalt entdecken will, findet im zentral gelegenen, empfehlenswerten Hotel die Sonne den idealen Ausganspunkt. Selbstverständlich gibt es auch eine Jugendherberge, Bildungsstätten, Pensionen und Privatzimmer. Ist man für 48h in der Stadt, lohnt sich auf jeden Fall die Anschaffung der Weimar Card, mit ihr kann man u.a. kostenfrei an einer Stadtführung (in meinem Fall mit der sympathischen & versierten Führerin Marion Kyritz- Kammerer) teilnehmen, zahlreiche Museen besuchen und Stadtbus fahren. www.weimar.de Vielfältige Sehenswürdigkeiten Überall in Weimar begegnet man Kulturgeschichte, berühmte Komponisten, Künstler und Denker sind in der Stadt bis heute präsent. „Das Klassische Weimar“ und die „Stätten des Bauhauses“ finden sich auf der UNESCO-Welterbeliste. Mit dem Goethe- und Schillerdenkmal vor dem Deutschen Nationaltheater (rund 600 Vorstellungen im Jahr) wird an die beiden Dichter erinnert. In Goethes Wohnhaus, einem Gebäude im Barockstil, befindet sich heute das Goethe-Nationalmuseum. Das Schillermuseum befindet sich neben Schillers Wohnhaus. Zu den Top-Sehenswürdikeiten zählen weiterhin: Das Wittumspalais, Schloss Belvedere mit Orangerie, die Fürstengruft, das Neue Museum, das Stadtmuseum, das Liszt Haus und das Weimar Haus (multimediale Zeitreise durch Weimar). Vor allem überzeugt hat mich das Haus der Weimarer Republik – Forum für Demokratie, wo der Weimarer Republik, Deutschlands erster Demokratie mit einer Dauerausstellung

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News