Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

POPSCENE Februar 02/17

  • Text
  • Album
  • Redaktion
  • Saarland
  • Februar
  • Bands
  • Musik
  • Zeit
  • Broilers
  • Luxemburg
  • Menschen
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin.

18 ROCKHAL // ANZEIGE

18 ROCKHAL // ANZEIGE AMY MACDONALD Endlich zurück EMELI SANDÉ Befreiungsschlag L Sie zählt zweifelsohne zu den derzeit erfolgreichsten schottischen Singer-Songwriterinnen: Amy Macdonald. Vor kurzem meldete sie sich nach längerer Pause mit dem neuen Song „Dream On“ zurück. Es ist kein gewöhnlicher Song, wie Macdonald eingesteht: „Wir spielten ihn auf einem Schweizer Festival, und die Leute tanzten massenweise und sangen sogar mit! Was sonst nie passiert, wenn man ein Stück mit den Worten ‚Wir spielen jetzt mal ein neues Lied’ ankündigt“. Das lässt hoffen, wenn Mitte Februar ihr neues Album „Under Stars“ folgen wird. Die letzten zweieinhalb Jahre arbeitete Macdonald intensiv daran und hat es gemeinsam mit Cameron Blackwood (George Ezra, Florence + The Machine) und My Riot (London Grammar, Birdy) koproduziert. „Das ist die längste Zeit, die ich je für ein Album gebraucht habe. Während der Entstehung wollte ich, dass alles schneller passiert. Aber jetzt, wo alles fertig ist, bin ich sehr froh, dass wir uns die Zeit genommen haben“, verrät die sympathische Schottin. Rockhal (Club) Esch-sur-Alzette Sonntag, 12. März, ab 19 Uhr amymacdonald.co.uk Emeli Sandés aktuelles Album „Long Live The Angels“ strotzt vor Selbstbewusstsein; es ist ein regelrechter Befreiungsschlag. In der Schnittmenge zwischen Soul und Pop begegnet man einer Künstlerin, die im wahrsten Sinne des Wortes ihre Stimme gefunden hat – inhaltlich, musikalisch, emotional und auch spirituell. Was daran liegt, dass in den vier Jahren seit der Veröffentlichung ihres gefeierten Debütalbums „Our Version Of Events“, viel passierte. Ihr Debüt wurde anno 2012 der meistverkaufte Longplayer in Großbritannien. Ende 2013 stellte Sandé jedoch fest, wie erschöpft sie war. Ihre Ehe zerbrach, und sie brauchte dringend eine Auszeit, um wieder zu sich selbst zu finden. Mitten in diesem Prozess der Selbstfindung meldeten sich auch ihre alten Songwriter-Instinkte zurück – und plötzlich war es wieder die Musik, in der sie die turbulenten Gefühle und Gedanken dieser Phase verarbeitete. Herausgekommen ist ein schonungslos ehrliches Album namens „Long Live The Angels“. Rockhal (Halle) Esch-sur-Alzette Samstag, 25. März, ab 19 Uhr emelisande.com F Text: Peter Parker | Bilder: Universal Music

Anzeige 12 MAR LINDSEY STIRLING 18 MAR 25 MAR FRITZ KALKBRENNER 07 APR KOLLEGAH 15 APR 20 JUN /rockhal rockhal_lu rockhallux rockhallux www.fritzkalkbrenner.com Tickets: yourticketcounter.com logo logo logo

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News