Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

POPSCENE Dezember 12/21

  • Text
  • Saarbrücken
  • Volker schütz
  • Veranstaltungskalender
  • Eventkalender
  • Konstantin wecker
  • Volbeat
  • Serien
  • Filme
  • Saarland
  • Konzerte
  • Kultur
  • Rockhal
  • Wunderland
  • Album
  • Miniatur
  • Popscene
  • Wwwpopsceneclub
Das total umsonste Popkulturmagazin

BLICK ÜBER DEN

BLICK ÜBER DEN TELLERRAND MINIATUR WUNDERLAND HAMBURG WELTWEIT EINMALIGE CORONA-FREIE THEMENWELTEN DER SUPERLATIVE 18 BLICK ÜBER DEN TELLERRAND

Ein Wunsch eint wohl alle BesucherInnen im Miniatur Wunderland Hamburg: Mehr Zeit dort verbringen zu können, vor allem wegen der beeindruckenden Tag-/Nachtsimulation alle 15 Minuten und den unzählig liebevoll gestalteten Details, wie zum Beispiel dem italienischen Vesuv-Vulkanausbruch in Pompeji., den interaktive Löschfahrzeugen, dem Ost- und Nordsee-Echtwasser, einem Flower Power Hippie-Festival, den Fahrgeschäften und Buden einer riesigen Kirmes, oder den Ski- und Snowboardfahrer- Innen unter einer Schweizer Seilbahn. Nicht zu vergessen die 200 möglichen Knopfdruckaktionen, verteilt über die gesamte Anlage, wie zum Beispiel Ballonfahrt, Trollhöhle oder DJ Bobo- Konzert. Besonders im Dunkeln und vor allem mit weniger Gästen („Nachts im Wunderland“- Angebot) entfaltet die größte Modelleisenbahn der Welt ihre besondere Atmosphäre. Aber was es bereits am Tag zu entdecken gibt, reicht für einen Besuch definitiv nicht aus, wie ich erneut feststellen musste. Im August 2001 öffnete das Miniatur Wunderland Hamburg erstmals für BesucherInnen. 20 Jahre später betreiben die Gründer Frederik und Gerrit Braun die größte Modelleisenbahn der Welt. Die Geschichte des Wunderlandes mit seinen Themenwelten Amerika mit Las Vegas und 33.000 installierten Lichtern, Skandinavien, Hamburg mit Volksparkstadion, Mitteldeutschland, Knuffingen, Knuffingen Airport mit Flugsimulation und Carsystem, Bayern, Österreich, Schweiz, Italien und Venedig auf vier Etagen, ist nicht nur für die Brüder ein einziges Märchen. Rund 20 Millionen Besucher aus allen Teilen der Welt haben die Ausstellung, die in knapp einer Million Arbeitsstunden entstanden ist, inzwischen erkundet. Drei Mal in Folge wurde das Miniatur Wunderland von Besuchern aus dem Ausland zur beliebtesten Sehenswürdigkeit Deutschlands gewählt. Von Guinness World Records wurde die Ausstellung mit sechs Weltrekorden ausgezeichnet und auch auf TripAdvisor erzielt das MW seit Jahren Spitzenpositionen. Für den Tourismusstandort Hamburg hat sich das Miniatur Wunderland zu einem echten Besuchermagnet entwickelt. Nach 20 Jahren zählt das Wunderland nicht nur Fans 19 auf allen Kontinenten der Erde, sondern zudem über drei Milliarden TV-Zuschauer, die die Entstehung des Wunderlandes und seine Geschichten auf den heimischen Fernsehgeräten verfolgt haben sowie Millionen Fans auf Social Media-Plattformen. Hier mal einige beeindruckende Zahlen und Daten vor der Erweiterung: 1.499 m2 Modellfläche, 15.715m Gleis, 269.000, vielfach individualisierte Preiser-Figuren, 497.000 Lichter, 280 fahrende Autos, 1040 Lokomotiven/Züge, 50 Steuerungscomputer und über 947.500 Arbeitsstunden der MitarbeiterInnen. Covid 19-bedingt darf nach wie vor nur ein Bruchteil der eigentlichen Besucher die Ausstellung (nach Wunderländer Straßenverkehrs-Ordnung WuStVO) besuchen, die bald bereits um zwei fantastische Attraktion reicher sein wird: Die Einweihung von Südamerika mit Themenschwerpunkt Rio de Janeiro (Karneval) auf der anderen Seite des Fleets ist für Dezember 2021 geplant und die Eröffnung des Monaco-/Provence-Abschnitts im Frühjahr des kommenden Jahres. Gerrit und Frederik Braun sind des Träumens noch lange nicht müde geworden: „Unsere Ideen und Visionen reichen für mindestens 20 weitere Wunderland-Jahre. Der Spieltrieb und die Kreativität unseres tollen Teams wahrscheinlich noch für einige Dekaden mehr. Wir freuen uns darauf mit ebenso viel Liebe und Hingabe an vielen neuen Welten und Miniatur-Wundern zu bauen.“ Dazu gehört auch eine geplante Zusammenarbeit zwischen Miniatur Wunderland Hamburg und Europa Park Rust, Die Welt von oben und Themenwelten wie Mittelamerika, die Karibik und Asien. Zuletzt noch ein Tipp: Führungen mit Guides zum Blick hinter die Kulissen der Rocky Mountains, der Schweiz (mit Helmen) oder von Monaco und der Provence. Text & Fotos: Frank Keil AKTUELLE INFOS, TERMINE, ÖFFNUNGSZEITEN (TEILWEISE BIS NACH MITTERNACHT) TICKETS: MINIATUR WUNDERLAND HAMBURG KEHRWIEDER 2, 20457 HAMBURG MINIATUR-WUNDERLAND.DE BLICK ÜBER DEN TELLERRAND

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News