Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

POPSCENE Dezember 12/21

  • Text
  • Saarbrücken
  • Volker schütz
  • Veranstaltungskalender
  • Eventkalender
  • Konstantin wecker
  • Volbeat
  • Serien
  • Filme
  • Saarland
  • Konzerte
  • Kultur
  • Rockhal
  • Wunderland
  • Album
  • Miniatur
  • Popscene
  • Wwwpopsceneclub
Das total umsonste Popkulturmagazin

TRAVELS

TRAVELS GARMISCH-PARTENKIRCHEN MAGISCHE BERGWELTEN FÜR ALLE 14 TRAVELS

Die bayerische Stadt Garmisch-Partenkirchen besteht aus zwei Orten, die im Jahr 1935 vereint wurden. Mit rund 27.000 Einwohnern ist sie ein bekanntes, ganzjähriges Reiseziel für Touristen. Die Stadt liegt nahe der Zugspitze, mit 2.962 m der höchste Berg Deutschlands (Zugspitz Arena Bayern Tirol Card). Garmisch gilt als eleganterer, großstätisch anmutender Teil, während Partenkirchen noch ein traditionell bayerisches Ambiente aufweist. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählen die Bauernhäuser in Garmisch, die historische Ludwigstraße in Partenkirchen, das Museum Werdenfels (Landkreismuseum mit 1000 Jahre Geschichte auf über 1000m2), das Museum Aschenbrenner, das Richard-Strauss-Institut, die Olympia-Skisprungschanze und das nahe Zugspitzland. „Ein Besuch traditioneller bayerischer Gasthäuser lohnt immer“ unterstreicht Elisabeth Brück, Presse GaPa Tourismus GmbH beim gemeinsamen Gespräch und lenkt mein Interesse noch auf den beliebten Hoagartn Podcast (gapa.de/podcast) ihres Kollegen David Stiehler. Weitere Informationen zu einem Besuch findet man unter: gapa.de aja Resort Am 18. Juni 2021 eröffnete das aja Resort in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof/Zugspitz- Bahnhof unter der Leitung von Manager Nico Stelkens, der bereits auf langjährige Berufserfahrungen im Ausland zurückblickt. Zu den Highlights des Familien-Resorts (das fünfte der DSR Immobilien GmbH in Deutschland) gehören neben der einzigartigen Lage am Fuße der Berge die rund 2.000 Quadratmeter große Spa- Landschaft mit Innen- und Außenpool, Saunen, Dampfbad und das Erlebniskonzept von aja. In den 229 komfortabel geschnittenen Zimmern und Suiten genießen die Gäste modernes Wohngefühl mit alpinem Flair. „Im ganzen Haus ist die Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema“ bekräftigt Herr Stelkens, der ganzjährig auch Singles und Paare für das aja mit seinem exzellenten Büffet-Angebot (Frühstück/Halbpension & kostenfreiem Nachmittags-Kaffee/-Tee/-Kuchen) begeistern möchte. Zum Resort gehört auch ein NIVEA Flagship 15 Store mit Body- und Beauty-Anwendungen. „Sobald die Corona-Lage es zulässt, soll das Restaurant um ein à la Carte-Angebot erweitert werden und auch für Nicht-Gäste öffnen“ führt der Chef von rund 70 Mitarbeitern noch aus“. Die Möglichkeiten für das Entspannen und Abschalten sind hier fast unbegrenzt. aja.de Aussichtsplattform AlpspiX Es muss nicht immer nur die Zugspitze sein. Auch das vielseitige Wander- und Erholungsgebiet Garmisch-Classic bewegt Bergfreunde mit gemütlichen Wanderungen, sportlichen Touren und spektakulären Aussichten. Knapp oberhalb der Bergstation der Alpspitzbahn (gut zu erreichen ab Bahnhof Zugspitzbahn/ oder per Bus) formen zwei Stahlträger ein schwebendes X über fast tausend Meter Tiefe. Der AlpspiX ist eine Aussichtsplattform aus Stahl, die in ungefähr 2050 m Höhe am Osterfelderkopf, einem 2057 m hohen Nebengipfel der Alpspitze befestigt ist. Die begehbaren, freischwebenden Arme sind mit Gitterrosten ausgelegt haben verglaste Enden und geben den Blick in die große Tiefe des Höllentals, auf Zugspitze, Waxensteine und Alpspitz Nordwand frei. Das Restaurant mit Sonnenterrasse lädt zum Verweilen ein, der Gipfel- & Genuss- Erlebniswege zur aktiven Betätigung in freier TRAVELS

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News