Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 3 Monaten

POPSCENE August 08/22

  • Text
  • Metal
  • Popscene
  • Arch enemy
  • Conny plank
  • Tábor
  • Tchechien
  • Hammerfall
  • Konzerte
  • Sophia blenda
  • Party
  • Eventkalender
  • Termine
  • Veranstaltungskalender
  • Saarbrücken
  • Magazin
  • Queer
  • Veranstaltungen
  • Events
  • Saarland
  • Wwwpopsceneclub
Das total umsonste Popkulturmagazin

BRIGHT EYES NEUES

BRIGHT EYES NEUES LEBENSZEICHEN POND ECLECTIC FESTIVAL FÜR JUNG UND ALT Conor Oberst begann schon mit 13 Jahren, erste Lieder aufzunehmen. Der Name Bright Eyes wurde das erste Mal 1997 verwendet. Die frühen Veröffentlichungen fanden noch kaum Anklang. Mit dem 2002 veröffentlichten Album „Lifted Or The Story Is In The Soil, Keep Your Ear To The Ground“ schafften es Bright Eyes dann erstmals in die US-Albumcharts. Von da an lief es: Im Januar 2005 erschienen bei Saddle Creek die beiden Alben „Digital Ash In A Digital Urn“ und „I'm Wide Awake, It's Morning“. Sie stiegen mit hohen Platzierungen in die US-Charts ein. Als Überbrückung zum nächsten Album wurden mit „Motion Sickness: Live Recordings“ und „Noise Floor (Rarities 1998-2005)“ ein Livealbum und eine Compilation mit seltenen Songs veröffentlicht. Im April 2007 erschien schließlich das bis dato letzte Album „Cassadaga“. Seitdem veröffentlichte Oberst noch zwei weitere Alben, allerdings unter dem Namen Conor Oberst bzw. Conor Oberst And The Mystic Valley Band. Dass Bright Eyes aber noch nicht am Ende sind, das lässt die anstehende Tour der Band vermuten. Das POND Eclectic Festival ist ein weiteres Event aus dem Hause A-Promotions (Den Atelier). Genauer gesagt ist es eine Konzertreihe, die in der einzigartigen Umgebung des Kirchbergs in Luxemburg residiert. Zwischen dem 4. und 6. September wird ein kulturelles Programm für jedes Alter und jeden Geschmack geboten. Am 04. September wird die animierte Fernsehserie „Peppa Pig“ auf die Bühne gebracht. Es folgt die POND Opening Party mit lokalen und internationalen DJs, einer Lichtshow und dem besonderen Sommergefühl. Am 05. September geht es mit Yann Tiersen weiter. Die Erforschung des Mikros und des Makros durchzieht einen Großteil seiner Karriere. Tags drauf kommt Tash Sultana, die Multiinstrumentalistin, Singer-Songwriterin, Produzentin und Musikingenieurin nach Luxemburg. Sie wird als einer der am härtesten arbeitenden Musikexporte Australiens bezeichnet. Am 07. September steht Tom Walker auf der Bühne. Der Schotte bringt eine ganze Menge Glanz, Seele und Geist in die populäre Musik und Kultur. Atelier, Luxemburg So, 28. AuG // ab 19.00 Thisisbrighteyes.com Amphitheater Park Kirchberg, Luxemburg So, 04. bis Mi, 07. Sep atelier.lu Text: Peter Parker | Bilder: Bright Eyes, Richard Dumas 60 DEN ATELIER // ANZEIGE

06.09.2022 TOM WALKER 07.09.2022 09.09.2022 den Atelier AND BIL PROUDLY PRESENT POND Eclectic OPEN AIR SHOWS AT AMPHITHEATRE PARK KIRCHBERG TASH SULTANA FRITZ KALKBRENNER ULTRASCHALL OPENINGPARTY YANN TIERSEN FEUERWEHRMANN 04.09.2022 SAM 04.09.2022 05.09.2022 info AND TICKETS ON ATELIER.LU IN COLLABORATION WITH

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News