Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

POPSCENE August 08/2020

  • Text
  • Leben
  • Veranstaltung
  • Event
  • Popkultur
  • Kultur
  • Studnitzky
  • Aetna
  • Popscene
  • Erasure
  • Musik
Das total umsonste Popkulturmagazin.

KULTURTIPPS FÜR

KULTURTIPPS FÜR KURZENTSCHLOSSENE

SEIT JULi TRIER - STADTRUNDGANG SPEZIAL >> Führung Tourist-Information Trier (Porta Nigra), Trier Seit Juli gibt es zwei Mal täglich (11 Uhr und 14:30 Uhr) in Trier wieder einen historischen Stadtrundgang. Mit Dreikönigenhaus, Judengasse und Hauptmarkt erwartet die Teilnehmer die faszinierende Zeit des Mittelalters, als wehrhafte Bürger durch architektonische Tricks ihr Hab und Gut zu schützen versuchten, Petrus zum Stadtpatron wurde und selbstbewusste Bürger gegen den Bischof um die Reichsunmittelbarkeit kämpften. Und mit dem Domfreihof und dem Kurfürstlichen Palais wird in die barocke Pracht der Neuzeit eingetaucht. BIS 03 AUG ZIMOUN >> Ausstellung Stadtgalerie, Saarbrücken Mit einer besonderen Sensibilität für ortsbezogene Situationen und rhythmisches Potential schafft Zimoun raumgreifende mechanische Installationen, die das Gefühl von Kontrolle und Systematik ebenso beherrschen wie humorvolle Elemente, Assoziationen von Natur, Fülle und Leere. Dabei arbeitet er mit motorbetriebenen akustischen Systemen, in denen die strenge Ordnung industriell produzierter Alltagsobjekte und das lebendige Chaos natürlicher Kräfte spannungsvoll aufeinandertreffen. 49 07 AUG Trio Fado – Ab in den Süden >> Konzert TUFA Innenhof, Trier Trio Fado interpretiert mit eigenen Arrangements, berühmte Fados verschiedener Epochen. In ihren neuen Kompositionen und Texten behält die Gruppe die alte Form des Fados, und verstärkt sie durch den Einfluss der musikalischen Erfahrungen der Musiker. Die Vielfalt der Instrumentierung und die lyrischen Anklänge der Texte bereichern die urige, ursprüngliche Form des Fados. FOOD SPECIAL Textorium: Pasteis de Nata (Nachspeise) 14 AUG Smyrna Trio - Musik der Mediterranen Kulturen >> Konzert TUFA Innenhof, Trier Mit einer musikalischen Reise, werden die unterschiedlichen Geschichten jener Menschen erzählt, die einst aus ihren Ländern fliehen mussten um in Izmir, oder wie es von den alten Griechen SMRYRNA genannt wurde, ihre neue Heimat zu nennen. FOOD SPECIAL Textorium: Bulgursalat mit Schafkäse, frischen Kräutern und Fladenbrot BiS 09 AUG WAS BIN ICH? >> Ausstellung Ludwig Galerie, Saarlouis In der Dauerausstellung „Was bin ich? Berufe in Porzellan“ steht die Festtafel als Ganzes im Mittelpunkt. Für die Tischdekoration ihrer Festtafeln gab die Aristokratie im 18. Jahrhundert ein Vermögen aus. Der gedeckte Tisch war einer der Höhepunkte luxuriöser Prachtentfaltung. Mit Porzellanfiguren holte man sich ganze Miniaturwelten auf die Desserttafel, beispielsweise Exotengruppen, Jagdszenen oder Allegorien. KULTURKALENDER

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News