Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

POPSCENE April 04/2020

Das Popkulturmagazin in deiner Großregion

Video im E-Paper

Video im E-Paper LIBERTAS MARITZA CRUZ REGISSEURIN DES DOKUMENTARFILMS

Liebe Maritza, dein Dokumentarfilm LIBER- TAS erzählt die Geschichte von drei faszinierenden Frauen, die in Saarbrücken ihr Zuhause haben. Wie hast du jede einzelne von ihnen kennengelernt und wie hat sich eure Beziehung im Laufe des Films verändert? Ursprünglich wollte ich mich rein mit dem Thema berufliche Selbständigkeit beschäftigen. Ich wollte Menschen in verschiedenen Stadien wie dem der Existenzgründung, Startup oder Freiberufler*innen in der Kreativ- und Kulturwirtschaft dokumentieren. Und so wurde ich erst auf Awa und ihr Zing aufmerksam. Schon seit vier Jahren betreibt die kraftvolle und kämpferische junge Frau das Künstlerszenencafé. Sie hat nicht nur einen Weg gefunden, um in der Selbstständigkeit ihr Ding zu machen, sondern auch den nötigen Mut und die Fähigkeit, das Zing alleine zu führen. Ihre Haltung und ihr Talent haben mich so sehr inspiriert, dass ich gemerkt habe, dass ich weiter an meinem Konzept arbeiten muss. Denn es wäre ein Fehler gewesen, LIBERTAS nur mit dem Fokus auf Selbständigkeit zu begrenzen. Mit der Zeit wurde das Zing zu meinem Netzwerk-Ort für diese Dokumentation, wo ich später die beiden weiteren wundervollen Protagonistinnen Isabel und Mirka kennengelernt habe. Die dynamische und junge Isabel ist eine erfolgreiche Regionalreporterin und fester Bestandteil des Teams des Saarländischen Rundfunks. Neben ihrer Liebe für sämtliche Sprachen und für das Reisen engagiert sie sich stark in der Saarbrücker Theatergruppe Los Mutantes, die ausschließlich spanische Stücke aufführt. Und Mirka ist Kulturwissenschaftlerin, Journalistin und Lehrerin und arbeitet derzeit als Regieassistentin am Saarländischen Staatstheater. Sie ist eine beeindruckende, alleinerziehende Mutter, die ihren 6-jährigen Sohn in einer Wohngemeinschaft in Saarbrücken aufwachsen lässt und somit ist er ständig in der Umgebung von Freunden, die zu Familie werden. 15 TITEL

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News