Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 3 Jahren

POPSCENE April 04/19

  • Text
  • Bird
  • Melody
  • Manouz
  • Meyer
  • Mantar
  • Comedy
  • Kiss
  • Popscene
  • Rantanplan
Das total umsonste Popkulturmagazin.

WALKING ON CARS

WALKING ON CARS FARBENFROHES ALBUM 22 DEN ATELIER // ANZEIGE JAWBREAKER ENDLICH WIEDER IN EUROPA Im April erscheint ihr zweites Album „Colours”, im Mai ist die irische Indieband Walking On Cars im Atelier zu Gast, um die neuen Songs live vorzustellen. Die wurden sowohl in ihrem eigenen Studio im irischen County Kerry als auch in den legendären RAK Studios in London und den Angelic Studios bei Banbury aufgenommen. Mit „Colours“ präsentiert die Band eine deutlich erweiterte Palette an Klängen, etliche neue Schattierungen, Emotionen und Stile werden auf dem Album vereint und Indie- und Alternative Rock-Wurzeln mit anderen Einflüssen kombiniert. Vor acht Jahren bildete sich in vollkommener Abgeschiedenheit an der Südwestküste Irlands aus fünf engen Schulfreunden das Quintett Walking On Cars, das in Großbritannien gleich mit den ersten Singles, „Catch Me If You Can“ und „Two Stones“ sowie mit seinem 2016 veröffentlichten Debütalbum „Everything This Way“ für großes Aufsehen sorgte. Die Begeisterung schwappte alsbald aufs europäische Festland über, wo die Band mittlerweile zahlreiche Fans hinter sich weiß. Atelier, Luxemburg Donnerstag, 2. Mai, ab 19 Uhr walkingoncars.com Jawbreaker gelten als Begründer des Emocore und zählen zu den einflussreichsten Punkbands der Neunziger. Just kündigten sie, nach knapp 27 Jahren, für Mai eine Europatournee an. Diese Meldung ließ zahlreiche Herzen höher schlagen. Die Geschichte der Band begann 1986 in New York, als sich Blake Schwarzenbach, Adam Pfahler und Chris Bauermeister während ihres Studiums zusammenschlossen, um zusammen zu proben. Zwei Jahre und ein Demo später waren Jawbreaker geboren. Seit ihrem Debütalbum „Unfun“ aus dem Jahr 1990 schafften sie es stetig, ihre Bekanntheit zu steigern und von Platte zu Platte immer mehr Kritiker und Fans zu begeistern. Auch innerhalb der Szene genießen sie ein hohes Ansehen. Sie teilten sich bereits mit renommierten Bands wie Green Day, Rancid und Samiam die Bühne und begleiteten Nirvana auf Tournee. Nach ihrem vierten und vorerst letzten Album „Dear You“ trennten sich Jawbreaker allerdings 1996, um nach 21 Jahren anno 2017 ihr Comeback zu feiern. Atelier, Luxemburg Freitag, 24. Mai, ab 19 Uhr jawbreakerband.com Text: Peter Parker | Bilder: Universal Music, John Dunne

DEN ATELIER & BIL PROUDLY PRESENT UPCOMING SHOWS APRIL 2019 QUERBEAT 01 st APR DEN ATELIER 90s PARTY 05 th APR DEN ATELIER AMY MACDONALD IDLES 12 th APR ROTONDES SOLD OUT ALLE FARBEN13 th APR DEN ATELIER 09 th APR DEN ATELIER SOLD OUT RODRIGO Y GABRIELA18 th APR DEN ATELIER PASSENGER JESSIE J KRUDER & DORFMEISTER 21 st 20 th APR DEN ATELIER SOLD OUT APR DEN ATELIER SOLD OUT MASHA & MICHKA 27 th APR CONSERVATOIRE 30 th APR DEN ATELIER INFO & TICKETS on ATELIER.LU

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News