Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 2 Jahren

Pictures of Pop 2019

  • Text
  • Poprat
  • Saarlandes
  • Menschen
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • Popkultur
  • Saarland
  • September
  • Ausstellung

foto: julius c. schmidt

foto: julius c. schmidt | grace jones (n nl schmidtJC 10309.15), copyright: stefan andreas schmidt

„ pop-ikonen im saarland“ fotos aus drei jahrzehnten – eine ausstellung des landesarchivs saarbrücken in kooperation mit dem poprat saarland 04. september - 02. oktober union stiftung, saarbrücken Die Ausstellung führt den Besucher von den Anfängen der Pop-Konzerte im Saarland, als Stars wie Rod Stewart in Turnhallen auftraten, bis hin zu den unvergesslichen Open-Airs, die ganze Stadien füllten. Sie berichtet von einstigen Newcomern wie Grace Jones, die in Saarbrücken in Clubs sangen und später zu Weltruhm gelangten und lässt Fernsehshows wiederaufleben, die damals in der Saarlandhalle aufgezeichnet wurden und in denen sich bis zur Jahrtausendwende viele Stars die Klinke in die Hand gaben. Die Auflistung der abgelichteten Künstler liest sich wie das Who’s Who der Rock- und Pop-Welt: Elton John und Queen, Deep Purple und Michael Jackson, die Scorpions und Abba. Die aus Werken der Saarbrücker Fotografen Julius C. Schmidt und Ferdi Hartung zusammengestellte Ausstellung vermittelt vor allem einen Eindruck des Lebensgefühls einer ganzen Generation. Obwohl sie schon Geschichte ist, wirkt die Popkultur dieser Ära weit über ihre Zeit hinaus und ist bis zum heutigen Tag aktuell. Kuratiert von Jutta Haag uns Peter Meyer. diese ausstellung wurde ermöglicht von: 17

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News