Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

Max Ophüls Preis 2021

  • Text
  • Dokumentarfilm
  • Foto
  • Wettbewerb
  • Filmfestival
  • Regie
  • Freigegeben
  • Farbe
  • Deutschland
  • Spielfilm
  • Biografie
Bei der Online-Edition des 42. Filmfestivals Max Ophüls Preis vergeben insgesamt sieben Jurys zwölf Preise. Während der Festivalwoche sichten alle 23 Jurymitglieder online die jeweiligen Filmbeiträge in den vier Wettbewerbskategorien

IT- &

IT- & Filmtechnik-Support seit 2008 durch franzl-film.de 94

MOP-INDUSTRY Das Filmfestival Max Ophüls Preis möchte im Rahmen seines Branchen- Programms „MOP-Industry“ Begegnungsort sein und die Möglichkeit zum Austausch zwischen Debüt- und Nachwuchsfilmer·innen sowie Expert·innen der Filmbranche bieten. Auf verschiedenen Podien werden relevante Schwerpunkte des Festivals zur Diskussion stehen. In diesem Jahr erstmals online und für alle akkreditierten Fachbesucher·innen zugänglich. Die Online-Panels und Workshops geben Gelegenheit für die Filmemacher·innen und Festivalgäste, sich mit Expert·innen über die Entwicklung der Filmlandschaft im europäischen Raum auszutauschen. Mit „UNLOCK the Industry“ wollen wir innerhalb der Sektion einen geschlossenen Think Tank schaffen, der sich mit Fragen zur Zukunft und zur Gegenwart der Branche beschäftigt. Das Festival baut sein Angebot an Vernetzungsmöglichkeiten konsequent aus. Neben den seit vielen Jahren festen Pitching-Veranstaltungen „Marktplatz Drehbuch" und dem „FilmDebüt im Ersten“-Pitch freuen wir uns, in diesem Jahr „Young Blood“, dem Empfang der Filmhochschulen, eine Plattform bieten zu können. Auch die etablierte Veranstaltung „Silver Linings“ wird dieses Jahr wieder auf dem Filmfestival Max Ophüls Preis stattfinden und uns den Erfahrungsschatz etablierter Produzent·innen nahe bringen. Alle Veranstaltungen stehen Ihnen dieses Jahr online zur Verfügung. Weitere Details zu den Veranstaltungen finden Sie unter www.ffmop.de/branche/mop_industry_2021 und im Branchen-Guide. Kontakt: Philipp M Raube, MOP-Industry@ffmop.de branchenveranstaltungen 95

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News