Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

Max Ophüls Preis 2021

  • Text
  • Dokumentarfilm
  • Foto
  • Wettbewerb
  • Filmfestival
  • Regie
  • Freigegeben
  • Farbe
  • Deutschland
  • Spielfilm
  • Biografie
Bei der Online-Edition des 42. Filmfestivals Max Ophüls Preis vergeben insgesamt sieben Jurys zwölf Preise. Während der Festivalwoche sichten alle 23 Jurymitglieder online die jeweiligen Filmbeiträge in den vier Wettbewerbskategorien

31. FilmFestival Cottbus

31. FilmFestival Cottbus 2.—7.11.2021 WE L VE EAST EUROPEAN CINEMA filmfestival-cottbus.de 82

gastprogramm filmfestival cottbus SCHÖNBORN filmprogramm Deutschland 2020 | Dokumentarfilm | Farbe | 63 Min. | Dt., Ukr., Farsi mit dt. UT Regie: Maxim Melnyk | Kamera: Alexander Petrenko, Vadim Surmay | Montage: Sigrid Reede | Musik: The Flying Rockets | Ton: Roman Pogorzelski | Produzentin: Christiane Seiler | Produktion: Katzentisch Filmproduktion Keine FSK-Prüfung. Folglich freigegeben ab 18 Jahren. Zwei Dörfer mit dem gleichen Namen, eins liegt in Transkarpatien in der Ukraine, eins in Brandenburg. Sie ringen beide um ihre Identität, knapp 30 Jahre nach der Wende in Deutschland und der Gründung der unabhängigen Ukraine. Der Film begleitet zwei Jahre lang einige der Bewoh ner·in nen und erzählt die Geschichte eines Kennenlernens: Die zwei Schönborns nähern sich einander an – zunächst in Briefen, dann in der Realität. Biografie Maxim Melnyk Geboren 1982 in Uzhhorod, Ukraine. Er arbeitete zunächst als Fernsehjournalist beim Regionalsender von Transkarpatien, bis er in Bratislava (Slowakei) ein Filmregie-Studium an der Akademie für darstellende Künste begann. Er setzt derzeit seine Ausbildung als Masterstudent im Fachbereich Dokumentarfilmregie an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf fort. 83

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News