Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

Max Ophüls Preis 2021

  • Text
  • Dokumentarfilm
  • Foto
  • Wettbewerb
  • Filmfestival
  • Regie
  • Freigegeben
  • Farbe
  • Deutschland
  • Spielfilm
  • Biografie
Bei der Online-Edition des 42. Filmfestivals Max Ophüls Preis vergeben insgesamt sieben Jurys zwölf Preise. Während der Festivalwoche sichten alle 23 Jurymitglieder online die jeweiligen Filmbeiträge in den vier Wettbewerbskategorien

Mit unserer Energie und

Mit unserer Energie und von ganzem Herzen. Für Kunst und Kultur im Saarland. 60 Wahre Liebe zeigt sich besonders in schwierigen Zeiten. Welches Gesicht das Max-Ophüls-Festival 2021 auch haben wird, wir sind dabei und verleihen wieder den Preis in der Kategorie „Bester Kurzfilm“. www.saarbruecker-stadtwerke.de

wettbewerb kurzfilm FISCHE GÖTTERDÄMMERUNG Österreich 2020 | Spielfilm | Farbe | 17 Min. | dt. Erstaufführung Regie, Buch: Raphaela Schmid | Kamera: Simone Hart | Montage: Philipp Mayer | Ton: Theda Schifferdecker, Jón Geirfinnson, Ken Rischard | Produzentin: Claudia Joldes | Produktion: Filmakademie Wien | Cast: Roman Binder, Julia Richter, Marlene Hauser, Marie-Christine Ablöscher, Peter Pertusini u.a. Keine FSK-Prüfung. Folglich freigegeben ab 18 Jahren. Ein ungewöhnliches Abschiedsritual führt zwei Geschwister in ein Chinarestaurant. Nach dem Tod ihrer Mutter fühlen sich beide schuldig und können ihre Sprachlosigkeit darüber nur schwer überwinden. Die kleinen Dramen, die sich an den anderen Tischen abspielen, bemerken sie kaum, und doch spitzen sich die Emotionen immer mehr zu. Biografie Raphaela Schmid Geboren 1990 in Linz. Sie studierte Philosophie in Wien, Berlin und São Paulo, ehe sie an die Filmakademie Wien wechselte, wo sie derzeit ein Regie- und Drehbuchstudium absolviert. Ihr Film ENE MENE gewann den Preis für den Besten Kurzfilm bei der Diagonale 2019. FISCHE wurde mit dem Preis der Jury und dem Publikumspreis bei den Vienna Shorts ausgezeichnet und erhielt den Preis für den Besten Kurzfilm bei der Diagonale 2020. Deutschland, England, Kroatien, Slowenien 2021 | Spielfilm | Farbe | 6 Min. | ohne Dialog | Uraufführung Regie: David Uzochukwu, Faraz Shariat | Buch: David Uzochukwu, Faraz Shariat, Paulina Lorenz, Raquel Molt | Kamera: Nicolai Niermann | Montage: Andi Pek | Musik: Florian von Keyserlingk | Produzenten: Faraz Shariat, Martin Herzberg, Nils Schwemer, Nicolas Blankenhorn, Mirko Košak, Kadri Mahmoud, Luka Dimitrović | Producer: Mirko Košak, Nicolas Blankenhorn | Produktion: Jünglinge Film | Cast: Mathilda Maier-Rothe, Jens Maier-Rothe, Ksenija Pribilovic, Marina Odza, Darko Benzon u.a. Keine FSK-Prüfung. Folglich freigegeben ab 18 Jahren. Die Yacht einer Trauer tragenden Gemeinschaft verlässt den Hafen. Der Wellengang ist leicht, der Sonnenschein warm, der Tag perfekt für eine Seebestattung im Mittelmeer. Doch zwischen frischer Brise und elegantem letzten Abschied mehren sich irritierende Omen. Biografie David Uzochukwu Die Arbeiten des österreichisch-nigerianischen Fotografen und Künstlers wurden u.a. im Bozar in Brüssel, auf dem Lagos Photo Festival und der Off Biennale Dakar ausgestellt. Er studiert Philosophie in Berlin. Biografie Faraz Shariat Der deutsch-iranische Regisseur, Drehbuchautor und Produzent stellte seinen ersten Kinofilm FUTUR DREI 2020 im Panorama der Berlinale vor. Er wurde mit zwei Teddy Awards sowie zwei First Steps Awards ausgezeichnet und war in der Vorauswahl zum Deutschen Filmpreis. Faraz Shariat ist Mitglied der Deutschen Filmakademie. programm 4 filmprogramm 61

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News