Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

Lesequickie - Leseprobe regionaler Autorinnen und Autoren

  • Text
  • Broschüre
  • Illustration
  • Tini malitius
  • Wwwpopsceneclub
  • Herbst
  • Kinder
  • Lesequickie
  • Angst
  • Nimmerlein
  • Zeit
  • Region
  • Vampi
  • Sankt
  • Mond
  • Frieda
  • Schreibe
  • Schreiben
Die neue Ausgabe (Herbst 2021) des Lesequickies richtet sich diesmal an Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter. Lesen macht Spaß und fördert die Entwicklung von Kindern.

STECKBRIEF NAME Jens

STECKBRIEF NAME Jens Schumacher BEZUG ZUR REGION Wohnt im schönen Spiesen Foto: C_Marit Schreiben bedeutet für mich... … Alltag, Lebensunterhalt, Hobby & Passion. Als echte Herausforderung beim Schreiben empfinde ich... … teilweise etliche Projekte bei unterschiedlichen Verlagen in unterschiedlichen Stadien der Fertigstellung auf dem Schirm zu behalten & jedes mit vollem Einsatz bis zur Druckreife zu betreuen. Bei einer Schreibblockade... … Sorry, so was hatte ich noch nie. Ich halte das für ein psychosomatisches Prokrastinationsphänomen, zu dem es verstärkt dann kommt, wenn man sich selbst und seine Arbeit zu wichtig nimmt. Zum Schreiben brauche ich unbedingt... … Ruhe. Und ein ordentliches Arbeitszimmer. Wenn ich nicht schreibe, dann... … lese ich. Kunst entsteht nie aus einem Vakuum heraus, sondern auf Basis von Inspiration und frischem Input. Wenn ich nicht lese, kann ich auch nicht schreiben. Aktuell schreibe ich an... … einem neuen ESCAPE ROOM-Kartenspiel sowie einer weiteren Kollaboration mit Bestsellerautor Wolfgang Hohlbein. Website: www.jensschumacher.eu

DAS BUCH MIT DEM FLUCH - LASS MICH HIER RAUS! Von mir aus – erzähle ich dir halt eine Gutenachtgeschichte! Aber eine, die zu einem Weichei wie dir passt. Sie heißt: Das große Abenteuer der drei süßen flauschigen Kätzchen Na, gefällt dir das? Hab ich mir gedacht. Hä, hä, hä! Dann halt jetzt brav die Klappe und hör zu! Es waren einmal drei süße flauschige Kätzchen. Sie hießen Maunza, Flauscha und Schnurra … Was? JAAA – ich hab absolut keine Lust zu erzählen, verflucht und zugeschnurrt! Merkt man das? Pfffth! Mir doch egal! … und wohnten im Haus eines Arztes namens Ignatzius Stutzkeitz. Eines Abends fuhr der Doktor auf eine Gala, wo er für seine neueste medizinische Errungenschaft geehrt werden sollte: eine Pille, die Schnupfen in Husten umwandeln konnte und umgekehrt. Das war eine weltbewegende Neuerung – endlich brauchte jeder nur noch die Sorte Erkältung zu erdulden, die ihm persönlich weniger ausmachte. Die drei dämlichen Kätzchen … Entschuldigung! … die drei süßen flauschigen Kätzchen erkundeten das Haus. Dabei kamen sie an der Tür des privaten Forschungslabors von Dr. Stutzkeitz vorbei. Normalerweise war diese abgeschlossen, denn niemand außer dem Arzt durfte diesen Raum betreten. Heute jedoch war der Doktor in Eile gewesen und hatte die Tür offen gelassen. Die drei Kätzchen … Mann, ist das öööde! Kätzchen, hä? Und dazu soll einem Dämon aus der Unterwelt eine spannende Geschichte einfallen?

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News