Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 2 Jahren

Lesequickie - Leseprobe regionaler Autorinnen und Autoren

  • Text
  • Sommer
  • Blut
  • Mann
  • Augen
  • Schreibe
  • Jungen
  • Katrina
  • Kopf
  • Schreiben
  • Charois
  • Lina
Fünf Geschichten – eine Region: Nur AutorInnen mit einem besonderen Bezug zu unserer Heimat! Fünf Geschichten – ein Genre: Jede Ausgabe mit einem speziellen Genre - erkennbar an der Banderole! Fünf Geschichten – eine Mission: Beste Unterhaltung für die kleine Pause zwischendurch! Autoren: Carolin Summer - Narrenlauf - Die Weltenwechsler Akten (Band I) Benjamin Spang - Blut gegen Blut Carsten Schmitt - Tadukeh Heike Knauber - Najaden Das Siegel des Meeres Tanja Karmann - Der Mitternachtsladen - Verbundene Welten

Eine Kooperation von

Eine Kooperation von Unterstützt durch IMPRESSUM Verlag AMM Arts Music Media UG (haftungsbeschränkt) Schützenstraße 3 - 5, D-66123 Saarbrücken - gleichzeitig Adresse des Verlags, des verantwortlichen Redakteurs und für den Anzeigenteil - Telefon: 0176 459 785 36 Telefax: 0681 938 826 07 E-Mail: kontakt@artsmusicmedia.de Geschäftsführer: Gregor Theado Amtsgericht Saarbrücken, HRB 104 307 Redaktion Tanja Karmann, Hanna Derber, Gregor Theado (V. i. S. d. P.) Druck FLYERALARM GmbH, Alfred-Nobel-Str. 18, 97080 Würzburg Fotos Cover: pixabay _ blur-browse-comfort-256546 Editorial: AMM Sonstige Bilder: Siehe Quellenangabe am Bild Erscheinungsweise Ca. 1 - 2 Mal / Jahr

EDITORIAL „Ein Quickie weckt die Lust am Lesen!“ Hallo liebe Leserin, hallo lieber Leser, einer Studie des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels nach nehmen immer weniger Deutsche mindestens einmal pro Woche ein Buch in die Hand. Grund dafür sei ein veränderter Lebenswandel: Zu viel zu tun, auch in der Freizeit. Zu viele Angebote, zu viel Ablenkung durch Streaming Dienste und Social Media. Der Rückgang betrifft insbesondere die junge Generation. Die lesen zwar noch immer, aber anders: Telegram-Nachrichten. Instagram-Posts. Keine langen Texte, dafür viele. Hier setzt unser neues Konzept an: Der LeseQuickie bietet in jeder Ausgabe fünf Schriftproben regionaler Autorinnen und Autoren – kurz genug, um die Zeit im Wartezimmer oder an der Saarbahnhaltestelle zu verkürzen, aber auch lang genug, um die Lust auf mehr zu wecken. Ein echter Quickie eben. Viel Spaß! Eure Tanja, Hanna und das gesamte Team von AMM

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News