Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 2 Jahren

Kulturkalender November 11/19

  • Text
  • Kunst
  • Kino
  • Staatstheater
  • November
  • Welt
  • Luxemburg
  • Trier
  • Galerie
  • Ausstellung
  • Festival

FILMTIPPS © Pyramide

FILMTIPPS © Pyramide International GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA REGIE: TEONA STRUGAR MITEVSKA © Flare Film Reinhold Vorschneider WAS GEWESEN WÄRE REGIE: FLORIAN KOERNER VON GUSTORF Dreikönigstag im Norden Mazedoniens: Der Priester wirft ein gesegnetes Kreuz in örtliche Gewässer und hunderte Männer stürmen gleichzeitig darauf los, es wiederzufinden. Derjenige, der das Kreuz findet, soll ein Leben lang Glück und Wohlstand erlangen. Petrunya braucht Glück und vor allem Wohlstand. Sie ist 30 und studiert Geschichtswissenschaften, ein Fach, dass in ihrem Land niemand zu brauchen scheint. Sie springt ins Wasser und findet das Kreuz. Als erste Frau. Ihr konservatives Umfeld kann und will es nicht glauben. Der Kampf um das Kreuz geht weiter, denn Petrunya weigert sich ihr Glück zurückzugeben. Der Film kommt am 14.11.2019 in die Kinos. Genre: Drama, Komödie Astrid und Paus sind erst seit zwei Monaten ein Paar, als er ihr einen Kurzurlaub nach Budapest schenkt. Sie wollen dort herausfinden, wie es um ihre gemeinsame Zukunft steht. Als Astrid aber dort ihre alte Jugendliebe Julius trifft, reißt das ganze Konzept entzwei. Die beiden haben sich in der DDR auf einer Künstlerparty kennengelernt. Ihre Beziehung hielt dem Leben nicht stand und Julius und Astrid entfernten sich voneinander. Jedoch merkt die jetzt, dass sie alles, was sie jemals wollte genau in diesem Moment wieder haben könnte. Der Film kommt am 21.11.2019 in die Kinos. Genre: Drama, Romanze 52

FILMTIPPS © Hornfilm BRUDERLIEBE REGIE: JULIA HORN © Alive Vertrieb und Marketing ABGERISSEN REGIE: TIGRAN SAHAKYAN Markus hat einen schweren Autounfall. Er wurde von einem Auto erfasst und schlug mit dem Hinterkopf auf dem Bordstein auf. Jetzt liegt er im Koma. Die behandelnden Ärzte geben ihm noch maximal 10 Tage, doch Markus' kleiner Bruder Michael gibt nicht auf, fährt in Markus' Wohnung und packt seine Sachen luftdicht ein, nimmt die Stimmen der Nachbarn auf und erschafft an Markus Krankenbett ein zweites Zuhause, damit sein Bruder im Krankenhaus nicht den Anschluss an seine gewohnte Umgebung und damit an sein Leben verliert. Der Film kommt am 28.11 in die Kinos Genre: Dokumentarfilm Silvesterabend: Eine Gruppe Jugendlicher bestehend aus drei Jungs und zwei Mädchen will mit einer alten Seilbahn auf einen Berg fahren, um dort eine unvergessliche Silvesternacht zu verbringen. Als die Seilbahn mitten über dem Abgrund stehen bleibt, verwandelt sich die Situation binnen weniger Sekunden in einen Albtraum. Kälte, das Schaukeln des Wagons, die Enge und die Angst vor dem langsamen Tod lassen den wahren Charakter der Menschen zutage kommen und schnell kämpft jeder Einzelne nur um sein eigenes Überleben. Der Film kommt am 29.11 in die Kinos Genre: Thriller Texte: Antonia Weber 53

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News