Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 2 Jahren

KULTURKALENDER April 04/19

  • Text
  • Saarbruecken
  • Saarland
  • Vernissage
  • Premiere
  • Oper
  • Theater
  • Kultur
  • Kunst
  • Ausstellung
  • Schauspiel
  • April
  • Saar
  • Kaiserslautern
  • Trier
  • Luxemburg
  • Musik
  • Konzert
Der Kalender für kulturelle Events und Veranstaltungen

11 APR 20 Uhr

11 APR 20 Uhr OSTERKONZERT Konzert Phillharmonie Luxemburg Das 1836 uraufgeführte Oratorium von Mendelssohn den Plan, kommt von der Orchestra Philharmonique du Luxembourg mit bedeutenden Solistenensemble auf die Bühne 11 APR 20 Uhr BARCLAY JAMES HARVEST FEAT. LES HOLROYD Konzert Neue Gebläsehalle Neunkirchen Auch nach 50 Jahren rocken die Musikhelden der Vergangenheit Fans der Gegenwart, weil ihre Musik zeitlos ist. Ein Abend voller Classic Rock 11 APR 20 Uhr MONDO TASTELESS – DIE TRASHFILMREIHE Filmvorführung Sparte4, Saarländisches Staatstheater Der erste Donnerstag im Monat gehört dem schlechten Film: Ein Videoabend unter Freunden – mit schwarzen Perlen internationalen Filmschaffens 12 APR 19 Uhr MYRIAM GOURFINK: SLIDING INFINITY Tanz Centre Pompidou, Metz An diesem Abend entführt Myriam Gourfink die Zuschauer mit einer vier stündigen Tanzleistung in ein Reich das von der hinduistischen Kosmogonie abgeleitet ist 12 APR 19:30 Uhr ROSTIGE ROSEN Schauspiel Theater im Viertel, Saarbrücken Sprechtheaterstück von H. Emrich mit Gesang, Figurenspiel und Tanz. Poetisch, besinnlich, berührend,humorvoll und bewegend. Ein informativer Abend mit Höhen und Tiefen und langem Nachklang 16

PREMIERE CABARET Musical von John Kander und Fred Ebb Pfalztheater Kaiserslautern 6 ARP 19:30 Uhr Berlin, Ende der 1920er Jahre: Gerade hatte man die Qualen des Ersten Weltkriegs etwas vergessen, trudelte man in die Weltwirtschaftskrise von 1929. Und der Tanz auf dem Pulverfass ging weiter. Vergnügungssüchtig taumelt eine Stadt, ein ganzes Land in die nächsten Katastrophen: den Nationalsozialismus in Deutschland und den Zweiten Weltkrieg. Mitten in dieser Zeit kommt der etwas unschuldig-naive Autor Clifford Bradshaw zu Recherchen nach Berlin und trifft auf Nachtleben - Sternchen Sally Bowles, die zwar auch von einem bürgerlichen Leben träumt, doch letztendlich alles für eine ungewisse Karriere als Sängerin opfert – auch ihre Beziehung zu Cliff. Ob am Londoner Westend oder am New Yorker Broadway, das Musical von John Kander und Fred Ebb fuhr riesige Erfolge ein und gewann mehrere Tony-Awards. Hits wie „Cabaret“, „Willkommen“ und „Maybe this time“ gingen um die Welt und eine oscarprämierte Verfilmung machte Liza Minelli (Sally) und Joel Grey (Conférencier) zu Stars. Weitere Spieltermine: 13.04., 21.04., 28.04., 03.05., 09.05. u.m. Foto: Pixabay, www.pfalztheater.de 17

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News