Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 2 Jahren

Jagdschloss Forstgarten Karlsbrunn

Das Jagdschloss und der Forstgarten Karlsbrunn, ein Ort der Kunst, Kultur und Natur

2019 Mai Juni So.

2019 Mai Juni So. 12.05. 10.00 Uhr Literarische Muttertagsspaziergang auf dem Schäfertrail Zur Muttertagswanderung sind nicht nur Mütter willkommen. Harald Schambil, Wanderführer der Gemeinde Großrosseln, lädt die ganze Familie auf seine Tour durch den Warndt ein. Der Schäfertrail führt mit mehreren Rundwegen durch die Kulturlandschaft des Warndts. Einer dieser Rundwege wird bei der literarischen Muttertagswanderung erwandert. Im Anschluss an die Wanderung kann man den Forstgarten besichtigen. Treffpunkt: Jagdschloss Karlsbrunn, Kostenbeitrag: frei Sa. 18.05. 14.00 Uhr Wildkräuterspaziergang Mit der Gesundheitspraktikerin Maria Magdalena Meyer begegnen Sie den Wildkräutern, die uns die Natur zu dieser Jahreszeit schenkt. Sie lernen die Pflanzen zu erkennen und wie die hilfreichen Inhaltsstoffe verwendet werden können. Anmeldung erforderlich. Treffpunkt: Forstgarten Karlsbrunn, Kostenbeitrag: Erw. 6 € / 5 €, Ki. bis 16 J. 3,80 € / 3 € Sa. 25.05. 09.30 Uhr Heidschnucken Schur-Tour auf dem Schäfertrail Ellen Litzenburger von Geographie ohne Grenzen und der Landschaftspflegeverein Karlsbrunn laden ein, sich auf Heidschnucken, die Natur und eine echte Schur einzulassen, Vergangenes zu erahnen und Neues zu entdecken. Im Anschluss an die Wanderung kann man den Forstgarten besichtigen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Treffpunkt: Parkplatz Jagdschloss Karlsbrunn, Kostenbeitrag: frei

Fr. 30.05. - So. 02.06. Warndt Weekend, Grenzüberschreitende Kulturveranstaltung 30.05. 09.00 Uhr: Industrienatur- /Bergbauwanderung „Auf den Schaffer-Wegen“ 30.05. 15.00 Uhr: Mystische Führung durch den Forstgarten mit Karl-Ernst Kugler 02.06. 15.00 Uhr: Hörprobe Barock und Künstlergespräch mit der Geigerin Mechthild Blaumer Treffpunkt und Kostenbeitrag: siehe Programm, Programm ab Mai unter www.saarmoselle.org Fr. 22.06. 18.00 Uhr Mondscheinwanderung auf dem Schäfertrail MALTIZ Naturerfahrung und Waldpädagogig e.V. lädt zu einer geführten Mondscheinwanderung ein. Ganz ohne Taschenlampen oder elektrisches Licht geht es mitten durch den Warndt-Wald. Die etwa 5 km lange Wandertour wird von einer Schafherde begleitet und führt über die ursprünglichen Triebwege des Wanderschäfers. Kleine und große Wanderer haben dabei Gelegenheit den Tieren ganz nahe zu kommen und die Schafe selbst durch den Wald zu führen. Unterwegs wird rund um eine Feuerstelle eine „kleine Schäferbrotzeit“ mit Stockbrot gereicht. Spätestens beim Vortrag von Schäferliedern, Gedichte und Schäfergeschichten können die Wanderer das romantische Schäferleben vergangener Zeiten nachempfinden. Erlebnispädagogische Aktionen und Informationen zu den Tieren runden die Wanderung ab. Eine Anmeldung ist erforderlich. Treffpunkt: Schutzhütte St. Nikolaus (am Ende der Straße „Zu den Eichen“) Kostenbeitrag: 8,20 € / 7 € für die Verköstigung

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News