Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 2 Jahren

Filmfestival Max Ophüls Programmheft

  • Text
  • Farbe
  • Deutschland
  • Filmfestival
  • Dokumentarfilm
  • Freigegeben
  • Mutter
  • Wettbewerb
  • Beiden
  • Programm
  • Junge
  • Www.popscene.club
Das Programmheft zum 40-jährigen Jubiläum des besten Filmfestivals der Welt!

wettbewerb

wettbewerb dokumentarfilm mein brUDer kann tanZen regie: Felicitas sonvilla / Österreich 2019 / Dokumentarfilm / Farbe / 60 min. / Uraufführung Felicitas versucht, die angeschlagene Beziehung zu ihrem jüngeren Bruder Silvius zu retten. Gemeinsam begeben sie sich auf eine Reise quer durch Europa an die Orte ihrer fragmentierten Kindheiten. Felicitas verfolgt ein heimliches Ziel: Silvius soll verstehen, wer in ihrer Künstlerpartnerschaft die Regie führt. Denn Silvius ist ein hochbegabter Musiker – und ohne sein Sounddesign und seine Musik sind Felicitas‘ Filme aufgeschmissen. Doch Silvius hat ganz eigene Vorstellungen davon, was das für ein Film werden soll. Do 22:15 CS 2 / Fr 13:00 CS 8 / Sa 10:00 CS 5 / So 20:30 CS 5 plaYlanD Usa regie: benjamin schindler / Deutschland 2019 / Dokumentarfilm / Farbe / 88 min. / engl. mit dt. Ut / Uraufführung Nicht Washington ist die Hauptstadt von Amerika, sondern Hollywood. Oder: Das postfaktische Zeitalter begann 1492. Eine poetische Zeitreise durch die imaginierte Geschichte der USA als moderne Märchenwelt, entlang der Spuren unserer Sehnsucht nach Illusion und Eskapismus – gefangen zwischen Fakt und Fiktion und getrieben von den allgegenwärtigen Realitätsverschiebungen. Di 19:45 CS 5 / Mi 10:15 CS 3 / Do 15:00 CS 2 / Fr 20:00 KiW / Sa 16:00 CaZ 3 rote erDe weisser sChnee thinkinG like a moUntain regie: Christine moderbacher / Österreich 2018 / Dokumentarfilm / Farbe / 71 min. / Dt., engl. mit dt. Ut / dt. erstaufführung Der Traktor, Bindeglied der langjährigen Österreich-Nigeria-Patenschaft, will nicht in Gang kommen. Die Ernte ist in Gefahr. Also macht sich eine Abordnung auf den Weg ins ehemalige Biafra, darunter der Vater der Regisseurin. Während er mit seinen Kollegen von der Kirchengemeinde den Traktor repariert, erkundet die Tochter mit ihrer Kamera das Gelände. Immer stärker tritt ein Geflecht von Abhängigkeiten hervor – und eine Tochter-Vater-Beziehung, die zwischen Sprachlosigkeit, Distanz und Hingezogenheit schwankt. Mi 15:00 CS 2 / Do 22:15 CS 5 / Fr 20:00 8½ / Sa 19:00 CS 4 regie: alexander hick / Deutschland, kolumbien 2018 / Dokumentarfilm / Farbe / 91 min. / Chibcha, span., Dt. mit dt. Ut / dt. erstaufführung Die Arhuacos wachen in Kolumbien über den Wald, die Gipfel aus Fels und Eis und das empfindliche natürliche Gleichgewicht ihrer Umwelt. Jahrhundertelang verteidigte sich die indigene Gemeinschaft gegen europäische Eroberer, Landbesitzer und Minenunternehmen und floh auf den höchsten Berg des Landes. Doch auch hier ist sie nicht mehr allein. Und der Gletscher, den sie für heilig hält, löst sich unter dem Einfluss der steigenden Temperaturen immer weiter auf. Mi 17:15 CS 5 / Do 12:30 CS 2 / Fr 19:30 CS 3 / So 19:30 FH Stark aufgestellt 18 40. filmfestival max ophüls preis 40. filmfestival max ophüls preis 19

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News