Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 3 Jahren

Fibel!Gastro September/Oktober2019

Das Szene!Magazin der Gastronomie

Anzeige TORREFAZIONE

Anzeige TORREFAZIONE CAFFÈ BONTADI Eine der ältesten Kaffeeröstereien Italiens in Rovereto Seit 1790 werden in der Torrefazione Caffè Bontadi die weltweit besten Kaffeesorten ausgesucht, um den klassischen italienischen Kaffee, Mokka und Espresso herzustellen. Die Kaffeerösterei Bontadi hat ihren Sitz in Rovereto (Trentino), das nur 20 km von der Provinzhauptstadt Trient und 15 km vom Gardasee entfernt liegt. Bereits im letzten Jahr fiel mir das in der Innenstadt gelegene antike Gebäude mit Kaffeerösterei, Kaffee-Museum, Degustations- & Workshop-Raum sowie einem Shop auf. In diesem Jahr klappte es beim Besuch in Rovereto Dank der Organisation von Direktor Federico Milan (Azienda per il Turismo) und seinem Team mit einem Besuch, bei dem mich Marika Cavagna versiert begleitete. Bei der knapp einstündigen Betriebsführung durch Andrea Dal Bianco aus der Geschäftsleitung kamen wir der langjährige Historie des Traditionsunternehmens näher. Der bereits 1790 gegründete Handwerksbetrieb gilt heute als älteste Rösterei Italiens und produziert jährlich ca. 150.000 kg. Der Erfolg des Familien- und Generationenbetriebes liegt in der Leidenschaft für Kaffee und die Geheimnisse der Kaffeeröstung. 92 IN&ABOUT · TORREFAZIONE CAFFÈ BONTADI

Den Rohkaffee bezieht die Firma Bontadi von Kaffeeplantagen aus der ganzen Welt, vor allem aus Mittel- und Südamerika, Südostasien und Afrika. Uraltes Wissen wird per Rezept bis heute überliefert. Dieses Wissen heißt Zuhören. In einer handwerklichen Rösterei macht die Bohne, wenn sie den richtigen Röstgrad erreicht hat, ein bestimmtes Geräusch. Dies herauszuhören, ist eine Kunst. „Beim Rösten entfaltet sich die Seele; sie einzufangen und zu veredeln ist unsere Aufgabe. Wir tun dies, indem wir verschiedene Mischungen miteinander kombinieren und Düfte und Aromen hinzufügen, die unseren unverwechselbaren Stil prägen“ erklärt Andrea. Mit Remo Bontadi, dem letzten verstorbenen Vertreter der historischen Familie befreundet, erreicht die Produktion heute unter Chef & Geschäftsmann Stefano Andreis Spitzenleistungen. Wie Herr Dal Bianco im Laufe unseres Rundgangs ausführt, werden auch geführte Besuche, Workshops (für Professionals und Liebhaber) und Kaffeeverkostungen aus feinsten Mischungen der Rösterei angeboten. Dazu ist eine Voranmeldung via Telefon/E-Mail notwendig, Der Besuch des Kaffeemuseums „CoBo“ und des Shops ist hingegen zu den Öffnungszeiten Mo-Fr von 10.00-12.00 Uhr und von 16.00-18.00 Uhr und am Samstag von 10.00-12.00 Uhr kostenlos möglich. Da wir gerade davon sprechen: In der Gasse „Vicolo del Messaggero“, im Altstadtzentrum von Roverto, wurde im Januar 2016 das Kaffeemuseum „CoBo“ eingeweiht. Das Museum beherbergt eine einzigartige Sammlung von über 300 Werkzeugen für die Produktion und Verarbeitung von Kaffee, mit einigen Originalen von 1790. Die ´Collezione Bontadi´ begeistert aber vor allem mit den Original-Kaffee- und Espressomaschinen der 1950er und 1960er Jahre, die in Stil und Aufmachung an die Jukebox-Glanzzeiten erinnern (siehe Fotos, vgl. auch „Bontadi“, Bildband von Rocco Cerone) Was die käuflichen Produkte von Bontadi angeht, umfasst das angebotene Sortiment vor Ort und im E-Shop ganze Kaffeebohnen, gemahlenen Kaffee und Pads, Tee sowie Kaffee- und Teegeschirr. Unterschiedliche Produktlinien beim Kaffee, richten sich an unterschiedliche Endverbraucher: Linea Bar für Bars, Restaurants und Hotels. Linea Casa für hochwertigen Hausverbrauch. Kaffeepads für jeglichen Geschmack. Und die Special Reserve beinhaltet kostbare Kaffeesorten aus aller Welt wie z.B. Kopi Luwak und Jamaica Blue Mountain. Selbst der Vertrieb im Trentino wir mit eigenen Fahrzeugen organisiert. Und wer mit seinem eingekauften Kaffee, (als Bohne oder gemahlen in Schutzatmosphäre verpackt, um lang anhaltenden Duft und Aroma zu gewährleisten) oder den Geschenkverpackungen eine Pause braucht, ist in der 1 Minute entfernten Caffeteria Bontadi richtig, die an der Piazza Cesare Battisti liegt und ebenfalls zum Unternehmen gehört. Bezugsquellen und Onlineshop findet man unter: www.bontadi.it Frank Keil TORREFAZIONE CAFFÈ BONTADI · IN&ABOUT 93

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News