Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 2 Jahren

Fibel!Gastro Juli/August 2019

  • Text
  • Wirtshaus
  • Gerichte
  • Speisekarte
  • Gasthaus
  • Schwan
  • Nauwies
  • Zeit
  • Kulinarisch
  • Erdbeeren
  • Gastronomie
Das Szene!Magazin der Gastronomie

Anzeige Anzeige Wohin

Anzeige Anzeige Wohin verkaufen sie ihren ausgewählten Trinkgenuss und an wen? Inwieweit spielt dabei der Saftladen hier vor Ort eine wichtige Rolle? Hauptsächlich verkaufen wir nach Italien, Österreich und Deutschland über diverse Partner wie z.B. Feinkostläden. Viele exklusive Hotels und Restaurants (Stichwort alkoholfreie Speisenbegleitung) gehören ebenfalls zu unseren Kunden. Unser Bergapfelsaft ist Trinkgenuss für Gourmets, aber auch für die ganze Familie. Im adäquaten Glas, gut gekühlt bei acht bis 10 Grad, wird der Apfel zum Kraftpaket für die Gesundheit. Süße Frucht und gleichzeitig viel Säure schließen sich nicht aus. Im neu und übersichtlich gestalteten Saftladen kann man verkosten und einkaufen. Zukünftig wird es auch Kooperationen mit Bars und Barkeepern geben, Bergapfelsaft ist auch für Cocktails eine interessante Alternative. Kommen wir auf ihre Delikatessen zu sprechen, die ich bereits mit Begeisterung verkosten konnte. Stammen Aromen wie Holunderblüte, Apfelminze oder Hopfen und Früchte wie Birne, Marille oder Heidelbeere auch vom eigenen Obsthof? Welche Sorten sind die Verkaufsschlager ihres Sortiments? Die Holunderblüten stammen von uns, das andere kaufen wir nach strengen Qualitätsstandards lokal/regional von langjährigen Partnern hinzu. Sortenreiner Pinova-Bergapfelsaft verkauft sich z.B. gut in Italien, die Mischsäfte mit Karotte, Hopfen und Apfelminze sind überall sehr beliebt. Aber auch Johannisbeere, Preiselbeere und Marille. Auch die Grand Cru- Premiumsäfte Wintercalville und Ananasrenette entwickeln sich sehr positiv. 36 KONZEPTFABRIK · THOMAS KOHL

Anzeige Anzeige Stichwort Prämierungen. Ihre Bergapfelsäfte finden großes Lob bei Medien, Fachhändlern und Kunden. Was bedeuten diese Auszeichnungen für sie persönlich? Durch den Wettbewerb mit den Konkurrenten lernt man beständig dazu, es spornt einen an, den eingeschlagenen Weg auf hohem Niveau weiterzugehen Es ist eine Bestätigung und Wertschätzung meiner/unserer alltäglichen Arbeit. Und sicher wird durch die Prämierungen auch der ein oder andere neue Kunde auf Kohl Bergapfelsaft aufmerksam. Recht herzlichen Dank für das informative Gespräch und die geschmackvolle Verkostung. Bezugsquellen und Onlineshop findet man unter www.kohl. bz.it Frank Keil THOMAS KOHL · KONZEPTFABRIK 37

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News