Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

Fibel!Gastro Januar/Februar 2020

  • Text
  • Januar
  • Arbeitsmoral
  • Priesteregg
  • Ebenso
  • Ambiente
  • Jobticket
  • Kulinarisch
  • Zeit
  • Haus
  • Gastronomie
Das Szene!Magazin der Gastronomie

KULINARISCH REISEN

KULINARISCH REISEN Füssen/Allgäu Touristische Sehenswürdigkeiten Umgeben von Seenlandschaft liegt die circa 15.300 Einwohner zählende Stadt am Lech direkt im Ostallgäu am Alpenrand, an der Romantischen Straße, der deutschen Alpenstraße und der Via Claudia Augusta, welche die Stadt seit der Römerzeit geprägt hat. Nachdem Füssen um 1500 (dank Kaiser Maximilian I.) eine erste Blütezeit erlebte, ist die Stadt heute vor allem aufgrund ihrer touristischen Entwicklung (Seen, Schlösser, alpine Freizeitangebote, Kneipp- und Luftkurort, Moorbad) international bekannt. Eine Führung durch die historische Füssener Altstadt bucht man am besten über FTM, in unserem Fall begleitete uns die sympathische Frau Erih Gößler als versierte Gästeführerin (www. guide-service.de). Sehenswerte Anlaufpunkte sind das Hohe Schloss (www.hohesschloss.fuessen.de), das Museum der Stadt Füssen im früheren Benediktinerkloster St. Mang (www.museum.fuessen.de) sowie die Heilig-Geist-Spitalkirche und das Franziskaner-Kloster St. Stephan. 70 IN&ABOUT · KULINARISCH REISEN

Im gotischen Hohen Schloss (Fassaden mit Illusionsmalereien) sind Gemäldegalerien untergebracht. Im Museum der Stadt Füssen wird unter anderem die Geschichte des Füssener Lauten- und Geigenbaus dokumentiert. Weiterhin sehenswert: Die Barockbasilika, Barockräume sowie der berühmte Füssener Totentanz. Südöstlich der Stadt liegen das romantische Schloss Neuschwanstein (2) mit märchenhafter Innenausstattung (Denkmal der Kultur und des Königtums des Mittelalters, König Ludwig II., www.neuschwanstein.de) das Schloss Hohenschwangau (www.hohenschwangau.de) sowie das Museum der bayerischen Könige (Geschichte der bayerischen Königsfamilie, www.museumderbayerischenkoenige.de) Auf dem nahe gelegenen Tegelberg gibt es ein Skigebiet, eine Seilbahn mit Panoramablick und eine Sommerrodelbahn (www.tegelbergbahn.de). Auch der Lechfall, der Hopfensee, der Forggensee sowie das Ludwigs Festspielhaus (Musicaltheater, u.a. „Ludwig2“, „Passion 20:20“, www. das-festspielhaus.de) lohnen einen Besuch. Und der Wellness-Tipp: Die nahe und überzeugende Königliche Kristall- Therme am Kurpark in Schwangau (Kristall-Saunen, Zauberberg, Gastronomie, schweben in 24% reiner Natursole, www. kristalltherme-schwangau.de) KULINARISCH REISEN · IN&ABOUT 71

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News