Der POPSCENE E-Paper Kiosk

Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 1 Jahr

Dresden Magazin - Edition 2021

  • Text
  • Elbland
  • Menschen
  • Karl
  • Zeit
  • Familie
  • Kultur
  • Dresdens
  • Musik
  • Dresdner
  • Dresden
Dresden ist sicherlich eine der schönsten Städte in Deutschland. Das Dresden Magazin gibt einen schönen Überblick über die Stadt an der Elbe.

6 — ENTRÉE ENTRÉE

6 — ENTRÉE ENTRÉE — 7 EXZELLENTE SPITZENFORSCHUNG Stadt der Zukunft Lange schon ist Dresden eine Stadt der E r fi n d e r. Was mit der Filtertüte, dem BH oder der Zahncreme begann, lässt sich heute etwa an den jährlich mehr als 200 angemeldeten Schutzrechten ablesen, die allein die TU Dresden anmeldet. Dabei ist die Universität nur eine von zahlreichen wissenschaftlichen Top-Adressen. In Dresden werden Lösungen für globale Herausforderungen wie den Klimawandel zur Marktreife geführt: von neuartigen Batterien für die E-Mobilität über Kraftstoffe aus Plastikmüll bis zu Superbeton für nachhaltigere Immobilien, um nur drei Beispiele zu nennen. Grundlagenforschung, Innovationsgeist und Unternehmertum greifen Hand in Hand und machen Dresden zur Greentech City. Mehr Infos zum Wissenschaftsstandort: dresden.de/tomorrowshome KUNSTHALLE IM LIPSIUSBAU DEUTSCHES DESIGN Geprägt durch Bauhaus und Werkbund erlangte deutsches Design zu Beginn des 20. Jahrhunderts weltweite Bedeutung. Im geteilten Deutschland setzte sich die Entwicklung der Vorkriegszeit unter völlig unterschiedlichen Vorzeichen fort. Erstmals untersucht mehr als 30 Jahre nach der Wiedervereinigung eine große Gesamtschau die deutsche Designgeschichte der Nachkriegszeit. Dabei werden die unterschiedlichen Lebenswelten auf beiden Seiten der Mauer deutlich, aber auch die vielen Parallelen und Querbezüge, die das Design in Ost und West verbanden. Zugleich will die Ausstellung mit Vereinfachungen aufräumen. Denn DDR-Design aus buntem, billigem Plastik und kühler Funktionalismus in der BRD – das ist ein äußerst klischeevolles Bild des deutschen Designs der Nachkriegszeit. 15.10.2021–20.02.2022, Kunsthalle im Lipsiusbau, Georg-Treu-Platz 1, 01067 Dresden, lipsiusbau.skd. museum/ausstellungen/deutsches-design-1949-1989 Das „Senftenberger Ei“: ein Sessel mit einklappbarer Lehne Entwurf: Peter Ghyczy, 1968 Fotos: Heliathek/Tim Deussen; SKD, Gunter Binsack; MegaPixels.cc by Adam R. Harvey and Jules LaPlace, 2019; Martin Förster (DML-BY) DEUTSCHES HYGIENE-MUSEUM DRESDEN Reale Science-Fiction Selbstlernende Softwareprogramme und virtuelle Helfer werden mehr und mehr fester Bestandteil unseres Alltags. Und sind gesellschaftlich umstritten. Die Ausstellung „Künstliche Intelligenz“ im Deutschen Hygiene-Museum Dresden vermittelt aktuelles Wissen, wirft einen Blick in die Zukunft und versucht dabei, Antworten auf dringliche Fragen zu finden wie: Welche Risiken sind mit dem Einsatz von Algorithmen verbunden und welche Potenziale stecken in ihnen? Wie wirken sich diese Technologien auf das Recht auf Selbstbestimmung, auf soziale Gerechtigkeit oder gar auf die geopolitischen Verhältnisse aus? In welchem Verhältnis stehen der immense Energie- und Rohstoffbedarf digitaler Technologien zu ihren realen Effekten? MEISSEN 11.9.2021–28.8.2022, Deutsches Hygiene-Museum Dresden, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden, dhmd.de BURGFESTSPIELE Majestätisch erhebt sich die Albrechtsburg am Fuße der Elbe aus Meißens Landschaft. Der erste Schlossbau Deutschlands ist wahrlich beeindruckend. Allein das wäre Grund genug, die Neuen Burgfestspiele zu besuchen, die vom 12. bis 27. Juni im historischen Burghof ausgetragen werden. Doch auch das Programm überzeugt. Um nur drei Beispiele zu nennen: Am 18. Juni ist die romantische Oper „Der Freischütz“ zu erleben – auf den Tag genau 200 Jahre nach der Uraufführung am Königlichen Schauspielhaus Berlin (mehr ab S. 26). Tags darauf präsentiert die Elblandphilharmonie unvergessliche Filmmelodien mit „Morricone and more“. Und am 21. Juni beschert der Schauspieler Tom Pauls mit einer zweiten Auflage seiner barocken Liebesrevue „Däschdlmäschdl auf Sächsisch“ dem Publikum leichtfüßige und heiße Hochgenüsse. neue-burgfestspiele-meissen.de TERMINE 2021 AB MÄRZ BIS 8. AUGUST Faszination Weltraum: Die Ausstellung „Zu den Sternen“ blickt in ferne Galaxien. verkehrsmuseum-dresden.de 24. BIS 25. APRIL „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ kommt in den Kulturpalast. Mit Filmvorführung. dresdnerphilharmonie.de 16. BIS 23. MAI Groß hätten die Feierlichkeiten anlässlich 50 Jahre Dixieland Festival Dresden 2020 werden sollen. Nun wird dieses Jahr gefeiert. dixielandfestival-dresden.com 6. JUNI Tanz in Vollendung: Der dreiteilige Ballettabend „Playlist“ feiert am 6. Juni Premiere. semperoper.de 26. JUNI BIS 31. AUGUST Die „Filmnächte am Elbufer“ vor der berühmten Silhouette der Dresdner Altstadt gelten als schönstes Open-Air-Kino Europas. filmnaechte.de 23. BIS 25. JULI Bike-Shows, City-Rides, Biker-Parade: Fans der Kultmaschinen kommen bei den Harley Days Dresden auf Touren. harley-days-dresden.de 8. OKTOBER BIS 14. AUGUST 2022 Mit 50 ccm auf der Überholspur: Das Verkehrsmuseum Dresden widmet der legendären Simson eine Sonderausstellung. verkehrsmuseum-dresden.de 25. NOVEMBER BIS 24. DEZEMBER Deutschlands ältester Weihnachtsmarkt, der Dresdner Striezelmarkt, öffnet zum 587. Mal. striezelmarkt.dresden.de Änderungen vorbehalten. Aktuelle Informationen finden Sie im Veranstaltungskalender veranstaltungen.dresden.de

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News