Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 8 Monaten

Dresden Magazin - Edition 2021

  • Text
  • Elbland
  • Menschen
  • Karl
  • Zeit
  • Familie
  • Kultur
  • Dresdens
  • Musik
  • Dresdner
  • Dresden
Dresden ist sicherlich eine der schönsten Städte in Deutschland. Das Dresden Magazin gibt einen schönen Überblick über die Stadt an der Elbe.

46 — FAMILIE &

46 — FAMILIE & FREIZEIT WO AUS TRAUBEN TRÄUME WERDEN So oft es die Zeit erlaubt, sind Frank und Ira Hugger mit ihrem Bus unterwegs – sofern ihn nicht gerade die Töchter ausgeliehen haben. Einmal im Jahr geht es nach Dresden. Reinhard ist mit Frau und Freunden mit dem Wohnmobil unterwegs. Seit Jahren immer wieder. EUROPAS ERSTES ERLEBNISWEINGUT BADESTELLEN Das Zschonergrundbad wurde zum schönsten Freibad 2020 gekürt. Auf dem Platz trifft man jeden Campertypus an: Eine Gruppe Senioren macht sich gerade auf zu einer Dampferfahrt nach Schloss Pillnitz. Die 18-jährige Nina und die 19-jährige Felicitas aus Aachen dagegen wollen ins Kneipen-Viertel Neustadt. Am Abend wirft eine Gruppe Radler drei Zelte auf die Wiese, die sich von selbst entfalten. Sie fahren den Elberadweg ab. Kurz darauf duftet es nach Gegrilltem. Es wird gelacht. Im Licht der Solarlaternen rollen Würfel über Klapptische. Ritsch. Jemand schließt den Reißverschluss seines Zelts. Dann wird es allmählich still. Der nächste Tag beginnt emsig. Melamingeschirr klappert. Trockene Badesachen werden von den Leinen genommen. Kinder spielen Fangen zwischen Vorzeltschnüren. Während die Fahrradfahrer längst weitergeradelt sind, planen die Frühstückenden ihren Tag. Die Auswahl ist groß: zum Zwinger und in die Frauenkirche? Oder in die Weinberge. Nach Moritzburg oder ins Felsenlabyrinth Langenhennersdorf? Zu Raffaels „Sixtinischer Madonna“ oder lieber gleich zur nächsten Eierschecke? Als Camper in Dresden ist man dicht dran, an der Morgenluft, der frischen Wiese und dem blauen Himmel – und an den berühmten Kulturschätzen ebenso wie an der malerischen Natur. Abends trifft man sich wieder beim Zähneputzen, tauscht Ausflugstipps aus und lässt sich so zu Neuem anregen. Typisch Campen! Karte mit Camping- und Stellplätzen unter dresden-magazin.com 1 Zschonergrundbad Merbitzer Str. 61, 01157 Dresden, Tel. +49 (0) 151 10 86 79 84 2 Georg-Arnhold-Bad Helmut-Schön-Allee 2, 01069 Dresden, Tel. +49 (0) 35 14 94 22 03 3 Stauseebad Cossebaude Meißner Str. 26, 01156 Dresden, Tel. +49 (0) 35 14 53 75 55 4 Naturbad Mockritz Münzteichweg 22b, 01217 Dresden, Tel. +49 (0) 35 14 71 82 01 5 Freibad Wostra An der Wostra 9, 01259 Dresden, Tel. +49 (0) 351 20 26 97 55 6 Waldbad Langebrück Stiehlerstr. 23, 01465 Dresden, Tel. +49 (0) 35 20 17 09 53 7 Bilzbad Radebeul Meiereiweg 108, 01445 Radebeul, Tel. +49 (0) 35 12 01 32 38 Foto (Freibad): NaturKulturBad Zschonergrund e.V. WEINSOMMER: MAI – OKTOBER TÄGLICH AB 11 UHR GENUSS FÜR ALLE SINNE WWW.SCHLOSS-WACKERBARTH.DE

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News