Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 7 Monaten

Dresden Elbland

Der Broschüre Dresden Elbland gibt einen umfassenden Überblick über Unterkünfte, gastronomische Tipps, Erlebnistipps, Fahrrad- und Wanderwege und vieles mehr in einer der schönsten Regionen Sachens.

Touristinformation

Touristinformation Weinböhla • Führungen • Weinverkostungen • sächsische Weine • Souvenirs • Veranstaltungstickets • Fahrscheine ÖPNV Touristinformation Weinböhla Kirchplatz 2 01689 Weinböhla T: 035243 / 56000 touristinfo@weinboehla.de www.weinboehla.de Öffnungszeiten Mo., Di., Do., Fr. 13 – 18 Uhr Sa. 9 – 13 Uhr Touristservice in der Bibliothek T: 035243 / 52830 tourismus@weinboehla.de Anreisetipps RE15, RE18, RE50, RB31 bis Weinböhla, Haltepunkt 4 bis Weinböhla M (mit Fahrradanhänger), 403, 411, 421, 459 bis Weinböhla, Haltepunkt Weinböhla Weinbautradition im Erholungsort Wartturm mit Ratsweinberg Der Ort mit alter Weinbautradition hat sich seinen ländlichen Charme bewahrt und sich im Einklang mit Modernem zum staatlich anerkannten Erholungsort gemausert. Weinböhla gehört zu den klimatisch mildesten Orten Sachsens, bedingt durch seine Lage an den Ausläufern der sonnigen Elbtalhänge. Die im 12. Jahrhundert einsetzende Weinkultur wurde 1513 zum Namensgeber der Gemeinde. Die Zeugnisse des Weinbaus werden im Heimatmuseum des Historischen Weinböhlaer Weingutes „Peterkeller“ bewahrt. Im Ortsbild zeugen zahlreiche Reben an Hausspalieren von der Verbundenheit zum namensgebenden Gewächs, dessen edle Tropfen in gemütlichen Gaststätten und Weinlokalen genossen werden können. Für alle, die hoch hinaus wollen, sind die drei Aussichtstürme ein Muss. Der über 100-jährige Friedensturm, der Wartturm sowie der König-Albert-Turm von 1898 zählen zu den Wahrzeichen des staatlich anerkannten Erholungsortes in Dresden Elbland. Von allen Türmen genießt man einen herrlichen Blick in das Elbtal von Meißen bis zum Lausitzer Bergland. Mit einem Blick vom Wartturm auf den Ratsweinberg kann man sich von der Arbeit der Winzer überzeugen. Winzerstraßenfest – das Leben feiern Am 1. Septemberwochenende verwandelt sich der sonst eher gemütlich wirkende Dorfkern in ein Ort der Lebensfreude und Heimatverbundenheit. Die Winzer der Region bieten ihre Weine an, Live-Musik erschallt von Bühnen und aus Höfen, Händler präsentieren ihre Waren und der Rummel lockt mit spektakulären Fahrgeschäften. Zentralgasthof Weinböhla Konzert- und Kulturbühne Lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Atmosphäre des histori schen Ballsaales in einem der schönsten Jugendstilbauten der Region. Ob bei einem Konzert, einem Familien-Musical, einem kabarettistischen Abend oder einer der vielen anderen Veranstaltungen von Ball bis Theater. Der Wein hat auch einen festen Platz. Als Rebe am Haus, in der hauseigenen Vinothek oder im Rahmen der Veranstaltungsreihe freitags.WEIN. Jeden letzten Freitag im Monat können sie in entspannter Atmosphäre Weine verschiedener Winzer probieren und genießen. T: 035243 / 56000 www.zentralgasthof.com Weinerlebnis-Radtour Start und Ziel der gut ausgeschilderten Rad-Rundtour ist das Historische Weinböhlaer Weingut Peterkeller. Eine mediterran anmutende Landschaft und zahlreiche Weingüter und Besenwirtschaften machen die 26 Kilometer umfassende Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis. Entlang der Weinberge an den Höhen zügen des Elbtales gelangt der Radwanderer nach Meißen auf den Elbe rad weg und zurück zum Ausgangspunkt. Ein umfangreiches Tourennetz lädt zu weiteren Entdeckungen ein. Friedensturm Weinaussichten – Türme von romantisch bis königlich Der Höhenzug in der oberen Weinböhlaer Ortslage verbindet Weinkultur und Wandern auf ideale Weise. Der Sächsische Weinwanderweg verbindet dort Weinberge der Lage Weinböhlaer Gellertberg. Gekrönt wird er von drei in historisierender Bauweise errichteten Aussichtstürmen – Friedensturm, König-Albert-Turm und Wartturm. Jeder hat seinen eigenen Reiz und bietet eine andere Aussicht auf das Elbtal, den Friedewald und die Weinberge. Geführte Wanderung auf der 4. Etappe des Sächsischen Wein wanderweges. Dauer 3 Stunden Preis bis 10 Personen 70 €, je weitere Person 7 € • ganzjährig buchbar in der Touristinformation Weinböhla • Weinverkostung zusätzlich buchbar Weingenusswandern Mit Rucksack, Wein und Weinbergschlüssel Der Rucksack wird mit sächsischem Wein, Laugengebäck und Mineralwasser gepackt. Sie nehmen sich drei bis vier Stunden Zeit für die Wegbeschreibung und wandern auf den Spuren des Weinanbaus im Weinböhla von gestern und heute. Ihr Weg führt Sie vom historischen Zentrum in den Ratsweinberg und zur Winzerhütte. Dauer ca. 4 Stunden Preis 25 € für 2 Personen, zzgl. Kaution inkl. 0,75 l Wein, Laugengebäck, 0,75 l Mineralwasser • ganzjährig buchbar in der Touristinformation Weinböhla VELOCIUM In einer denkmalgeschützten Scheune erwartet Sie das VELOCIUM – die Sächsische Fahrrad-Erlebniswelt. Diese interaktive Ausstellung für Jung und Alt zeigt Exponate des ansässigen Fahrradvereins und weiterer Leihgeber rund um Veloziped-, Vereins- und Industriegeschichte – so vielseitig, wie einst die sächsische Fahrradproduktion war. Werfen Sie einen Blick in die historische Fahrrad-Werkstatt, steigen Sie auf’s Hochrad oder unternehmen Sie per Rad-Simulator eine Rundfahrt durch Weinböhla. Ergänzt wird das Museum durch einen spannenden Außenparcour, den Pumptrack. Führungen mit Voranmeldung sind möglich. VELOCIUM-Service für Radler: E-Ladestation (eigenes Ladekabel erforderlich), Schlauchautomat, Reparatur-Service mit Partnerfirma »Fahrrad-Kette« VELOCIUM – Die sächsische Fahrrad-Erlebniswelt Kirchplatz 5, 01689 Weinböhla T: 035243 / 454246 info@velocium-weinboehla.de www.velocium-weinboehla.de Öffnungszeiten Mai bis Oktober Do. bis So. 10 – 18 Uhr, November bis April Do. bis So. 10 – 17 Uhr 58 | WEINBÖHLA – WEINBAUTRADITION IM ERHOLUNGSORT Weinböhla – Weinbautradition im Erholungsort | 59

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News