Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

city-scene Westpfalz November 11/15

  • Text
  • November
  • Redaktion
  • Veranstalter
  • Luxemburg
  • Album
  • Dezember
  • Schnell
  • Liebe
  • Trier
  • Rockhal
  • Westpfalz
Das total umsonste Popkulturmagazin.

30 termin // anzeige

30 termin // anzeige fettes Brot DICKES NACHHOLKONZI Fettes Brot gehört zu den an zwei Fingern abzuzählenden Überlebenden der ersten großen deutschsprachigen HipHopwelle Anfang der 90er Jahre und kann auf mittlerweile elf Alben und unzählige Hitsingles wie „Jein“, „Schwule Mädchen“, „Nordisch by Nature“, „Emanuela“, „The Grosser“, „An Tagen wie diesen“ oder „Bettina, zieh dir bitte etwas an“ zurückblicken. Mitreissende Live-Konzerte, fetzige Wortakrobatik, lässige geistreiche Lyrics und fette Gimmicks zeichen die drei Hamburger Vorstadtjungs Schiffmeister, König Boris und Doktor Renz aus. Sie nehmen weder sich selbst noch irgendwen sonst zu ernst und sprühen nur so von Zitaten, Metaphern und, bei allem be- und vertonten Spaß, vor kritischen Anmerkungen. Außen Tophits, innen Geschmack! Fettes Brot kommen auf der Toten Manns Disco-Tour zurück nach Luxemburg! Text: Redaktion, Bilder: Veranstalter Rockhal Club, Mittwoch, 11. November www.fettesbrot.de

31 den atelier // anzeige Bilderbuch ES GIBT ZU WENIG SEX IN DER DEUTSCHSpRACHIGEN mUSIK Das sagt die Gruppe Bilderbuch aus Wien. Das Schaumweinbad in ihrem Sommersmasher “Plansch” hat die Poren geöffnet und den Weg für das großspurige, autogetunete “Maschin” frei gemacht. “Einer der größten Hits der deutschen Sprache” (Flux FM), aufpoliert mit dem “Video des Jahres” (Tape.tv) sorgt derzeit in den Feuilletons für 70 PS pure schroffe Dopeness. “Diese Musik ist geil, weil sie geil ist”, schrieb die Süddeutsche Zeitung über die jüngst veröffentlichte “Feinste Seide EP”. Wahnsinn! Darum gibt´s nur eine logische Konsequenz. Die Klangerotik von Maurice Ernst, Mike Krammer, Peter Horazdovsky und Phillip Scheibl live erleben. Oder wie Noisey sagt: “You ain´t seen nothing yet”! Bilderbuch liefern eine prickelnde, sexy Performance, wie man sie seit besten Falco- Tagen nicht mehr erlebt hat... Text: Redaktion, Bilder: Veranstalter den Atelier, Freitag, 27. November www.bilderbuch-musik.at

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News