Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

city-scene Westpfalz Januar 01/16

  • Text
  • Rockhal
  • Januar
  • Album
  • Veranstalter
  • Redaktion
  • April
  • Sattler
  • Termine
  • Knut
  • Zeit
Das total umsonste Popkulturmagazin.

12 Termin // Anzeige

12 Termin // Anzeige Paul Kalkbrenner FEINSTER TECHNO The Tallest Man On Earth BLUESIGER FOLK AUS SCHWEDEN Sieben Studioalben und 2,3 Millionen Fans auf Facebook machen den Berliner Paul Kalkbrenner auf internationaler Ebene zu einem der größten Techno Stars. Kalkbrenner beweist sein großes Talent als Produzent sowie als Live Act. Seine Floors sind gefüllt, die Electronic- Dance- Gemeinde feiert ihn. Kalkbrenner bleibt jedoch bodenständig und behält trotz des Trubels einen kühlen Kopf. Während der Produktion zum siebten Album wurde er von der Regierung gebeten, die Feierlichkeiten zum 25. Jubiläum des Mauerfalls vor dem Brandenburger Tor als Headliner Act zu eröffnen. Danach kehrte Kalkrenner zurück ins Studio, um weitere Tracks fürs neue Album fertigzustellen. Ein großer Moment in seiner Karriere. Sein aktuelles Album läutet das nächste Kapitel des unglaublichen Werdeganges Kalkbrenners ein. „The Tallest Man On Earth“, der Namen ist irreführend. Die Körpergröße des skandinavischen Sängers Kristian Matsson kann damit nicht gemeint sein (1,70 m), wohl aber seine Musik. Matssons Stimme schwingt irgendwo zwischen dem jungen Bob Dylan und Bon Iver, mit dem er selbst bereits auf Tour war. Lieder, die wie für ihn vorbestimmt klingen, ziehen den Hörer mit einer selbstverständlichen Natürlichkeit in ihren Bann. Sein aktuelles Album „Dark Bird Is Home“, das an die alten Stücke erinnert und trotzdem neue Wege geht, scheint nicht gebunden an Zeit und Raum. Die Songs wurden in verschiedenen Ländern und Studios aufgenommen und sind so - jedes für sich - durch die Gegebenheiten vor Ort charakterisiert. Erstmals bei dieser Tour hat „The Tallest Man On Earth“ eine Band dabei. Text: Tine Sattler | Bild: Veranstalter Rockhal, Esch-sur-Alzette Freitag 5.Februar 19 Uhr www.atelier.lu Text: Tine Sattler | Bild: Veranstalter Den Atelier, Luxemburg Dienstag, 2. Februar 2016 ab 20 Uhr www.atelier.lu

Wolf Alice 20/2 Fun Lovin ’ Criminals 8/3 Kodaline 11/3 K.I.Z. 25/3 Atze Schröder 7/4

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News