Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

city-scene Westpfalz April 04/15

  • Text
  • Album
  • April
  • Musik
  • Rockhal
  • Distortion
  • Urpils
  • Termine
  • Habt
  • Florian
  • Veranstalter
  • Westpfalz
Das total umsonste Popkulturmagazin.

40 Quattrocult //

40 Quattrocult // anzeige QuattroKult Wettbewerb sucht ideenreiche Unternehmer/-innen aus Saar-Pfalz Zum ersten Mal loben die Wirtschaftsministerien von Saarland und Rheinland-Pfalz in diesem Jahr gemeinsam den Wettbewerb „Kreativsonar“ aus. Gesucht werden herausragende Unternehmer/- innen aus der saarländischen und rheinland-pfälzischen Kultur- und Kreativszene. „Die Kreativwirtschaft im Saarland hat enormes Potenzial“, so Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger. „Mit dem Wettbewerb helfen wir Kreativschaffenden auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Wo es der Kreativszene gut geht, da wächst automatisch auch die Wirtschaft.“ Für das Kreativsonar bewerben können sich Kreativschaffende aller Branchen. Das Spektrum reicht von Literatur, Kunst, Design, Film und Musik über Architektur bis hin zur Software- und Gamesindustrie. Der Gewinner des Kreativsonars erhält ein halbjährliches Unternehmer-Coaching durch das kreativzentrum. saar und das Business- und Innovation Center Kaiserslautern. Eveline Lemke, rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin, ist von der Öffentlichkeitswirkung des Kreativsonars überzeugt: „Wir sind gespannt auf die Einsendungen und hoffen auf innovative Ideen und Projekte. Für die Teilnehmer bietet Kreativsonar vor allem die Möglichkeit, wichtige Kontakte in der Kreativbranche zu knüpfen. Dabei können sich die Kreativszenen unserer beider Länder noch besser vernetzen.“ Gemeinsam mit der saarländischen Standortagentur saar.is, die den Wettbewerb organisiert, laden die Wirtschaftsministerien bereits im Vorfeld zu einer Motivationsveranstaltung am 1. April ins „Kammgarn“ Kaiserslautern. Unter dem Motto „Herausforderung Selbstständigkeit“ stellen Kreativschaffende ihren Weg zum erfolgreichen Unternehmer dar. Text: Redaktion Bild: Veranstalter Bewerbungsschluss für den Wettbewerb „Kreativsonar“ ist der 30. April 2015. Die Bewerbung erfolgt online mit Motivationsschreiben und Projektskizze unter www.kreativsonar.de

41 Quattrocult // anzeige 7. PhotoMarathon Transformation „Transformation“ in all ihren Facetten ist das Thema des diesjährigen PhotoMarathons, der am 25./26. April 2015 nun bereits zum siebten Mal in Saarbrücken stattfindet. Die Aufgabe: Innerhalb von 24 Stunden müssen die Teilnehmer 24 vorgegebene Themen fotografisch umsetzen. Auch dieses Jahr stellt der gemeinnützige Verein „Augenblick e.V.“ die Hobbyfotografen vor neue Herausforderungen. Alle vier Stunden werden an außergewöhnlichen Orten in vier neue Themenstellungen bekanntgegeben. Dann sind Kreativität undDurchhaltevermögen der Teilnehmer gefragt. Wie vielseitig lässt sich „Transformation“ fotografisch interpretieren? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und somit freut sich die Jury auch in diesem Jahr wieder auf eine bunte Vielfalt an originellen Umsetzungen. Eine Besonderheit am Saarbrücker PhotoMarathon ist, dass er gleichzeitig auch in den Partnerstädten Nantes (Frankreich) und Tbilissi (Georgien) stattfindet. So ergeben sich in der finalen Wanderausstellung, die die Gewinnerfotos aus allen Städten zeigt, interessante Blickwinkel über den kulturellen Tellerrand hinaus. Text und Bild: Augenblick e.V. Saarbrücken, Nantes, Tbilissi 25.−26. April 2015 Anmeldung und weitere Auskünfte auf www.augenblick-ev.de

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News