Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

city-scene TriLux September 09/15

  • Text
  • Rockhal
  • September
  • Album
  • Luxemburg
  • Trier
  • Musik
  • Zeit
  • Redaktion
  • Aktuellen
  • Festival
  • Sept
  • Trilux
Das total umsonste Popkulturmagazin.

8 MODEL MADNESS HELENA

8 MODEL MADNESS HELENA STEIGER COVERMODEL SEPTEMBER

Der Sommer ist ja jetzt langsam vorbei, wie hast Du den Sommer verbracht? Ich verbringe den Sommer noch immer! Dieses Jahr hatte ich wirklich das Glück, den Sommer mal richtig genießen zu können. Am See chillen, Sport und Aktivitäten im Freien. Ich nehme mir im Sommer meist eine kleine Auszeit, weil ich die Sonne brauche, um Energie zu tanken. Ansonsten versuche ich so viel Zeit, wie möglich mit Familie und Freunden zu verbringen. Ich war beispielsweise Kanu fahren, auf meinem allerliebsten Festival feiern, auf Workshops und berufsbedingt auch noch im Ausland unterwegs. Unter anderem habe ich auf Mallorca einen Werbespot für die Malteser Stiftung gedreht, war bei internationalen Castings im Ausland und parallel laufen immer einige Projekte und Bewerbungen. Hinzu kommt, dass ich mich für diverse Charityprojekte einsetze, z.B. für Menschen mit Behinderung und Tierschutz. Diese Arbeit nimmt mich auch sehr ein und erfüllt mich sehr! Was magst Du denn am Herbst? Den Umschwung der Klamotten, meinen Geburtstag am 11.11. und die Sommerpausen vieler Theater. Auch vom visuellen her... ist es farbenfroh, und dies hat einen ganz eigenen Flair. Für all das muss man ja auch fit sein. Wie schaffst Du das? Es ist für mich sehr wichtig und ich versuche mich sinnvoll fit zu halten. Also kein Mörder Training für ein paar Wochen, was mehr kaputt macht, sondern lieber konstant. Ich mache Ashtanga Yoga, schwimme, laufe, mache Wellness und vor allem atmen. Ich achte ebenso auf ausgewogene Ernährung. Du bist Schauspielerin, Moderatorin, Model und machst nebenher noch relativ viel, hast Du Zeit für Freunde und Freizeit? Meine Arbeit ist mir sehr wichtig, aber mein Leben ist mir noch viel wichtiger. Daher nehme ich mir die Zeit. Man muss gut koordinieren können. Es ist für mich Luxus, Beruf und Hobbies verbinden zu können. Aber ich drehe ja auch nicht jede Woche einen Film. Was kannst Du gar nicht, wofür Du andere beneidest? Diverse Instrumente spielen. Klavier zum Beispiel. Wie war das Shooting für unser neues Cover? Gibts was Lustiges zu erzählen? Das Shooting war ganz besonders. Jedes Shooting hat seine eigene Atmosphäre. Im besten Falle hat man auch die gleichen Vorstellungen, was diesmal absolut der Fall war. Ich hatte das Glück mit Carola Schmitt arbeiten zu dürfen, ein absoluter Profi. Meistens passieren spontane Dinge und dies führt zum eigentlichen Ergebnis. Also lustig war in der Tat, dass der Hund von Carola die Nähe zu mir suchte und somit ständig ins Bild lief, was aber viel zu knuffig war, als dass man den Hund verbannen könnte. Interview: Tine Sattler Bild: Carola Schmitt, www.carolaschmitt.com Carola Schmitt Fotografin mit Studio in Mainz. Davor acht Jahre Tätigkeit als Fotografin in Hamburg und zehn Jahre in Barcelona Carola Schmitt hat sich auf Portrait- und Peoplefotografie für Werbung, Events und Livestyle spezialisiert. Sie bietet Workshops in Barcelona, Fes und Lissabon an. Info Workshops: www.insider-fototour.de

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News