Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

city-scene TriLux Oktober 10/16

  • Text
  • Oktober
  • Trier
  • Album
  • Redaktion
  • Zeit
  • November
  • Klub
  • Veranstalter
  • Lieder
  • Musik
  • Trilux
Das total umsonste Popkulturmagazin.

ARNOs

ARNOs 100.000 € BARGELD-GONG 7:05 UHR Radio an! Auf 93,3 und 97,0 MHz in Luxemburg, Trier, Eifel und dem Saarland!

ZOMBIE- STUDIEN Da freut man sich über Monate hinweg auf die Semesterferien und sitzt dann trotzdem bei strahlendem Sonnenschein über den Büchern, ja hat mit Momenten sogar mehr für die Uni zu tun als während des Semesters. Entweder gilt es sich auf die nächste Klausur vorzubereiten oder unzählige Hausarbeiten abzugeben. Die schlechte Nachricht: Heute startet der Oktober, das neue Semester beginnt und es heißt wieder: ANWESENHEITSPFLICHT. 04 TITEL Sportfreunde Stiller Kissin´ Dynamite 08 MODEL MADNESS Rund um‘s Cover 10 DAS GEHT Termine & Veranstaltungen 32 TIPPS CDs, DVDs, Bücher & Kino 38 JOBS IM SAARLAND Die regionale Stellenbörse 44 FREIHEIT Wo geht was im Sommer? 50 QUATTROCULT Kultur in der Region 54 FIN Comic & Impressum Text: Markus Brixius Während wir (ja wir sind schon etwas älter) nach dem 3. Semester in fast keinem Kurs mehr diese Verpflichtung hatten, geht es euch da heute ganz anders. Ja, wir durften unseren Stundenplan sogar fast ohne Vorgaben selbst zusammenstellen, deklarierten somit Donnerstagabend zur Party Night und den Freitag zum Wochenende. In Zeiten von Master und Bachelor sind die Gegebenheiten ganz anders: Freitag ist – durch die Profs vorgegeben – unverständlicherweise ein ganz normaler Wochentag. Ohhh je. Das bedeutet: Entweder du gehst donnerstags gar nicht weg und fühlst dich so als würde dein ganzes Leben an dir vorbei ziehen. Oder du treibst dich die ganze Nacht in Bars und Diskotheken rum, lernst dabei etwas fürs Leben und hast deshalb auch kein schlechtes Gewissen, wenn das Studium etwas länger dauert. Je nachdem wenn du ganz besonders hart im Nehmen bist, schraubst du ab 05:00 Uhr morgens etwas runter, bist gegen 09:00 Uhr halbwegs tragbar und schleppst dich dann in deinen Kurs. Hier sitzt du mit blutunterlaufenen Augen und fahler Gesichtshaut in der letzten Reihe… Es ist Oktober, es grüßen die Kürbisse und aufgrund der Übernächtigung weiß niemand so recht: Ist das jetzt Halloween? Wir wünschen dir ganz viel Spaß mit unseren Tipps, einen guten Start ins Semester und mit Stolz getragene Augenringe. Prost! Euer Redaktions-Team

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News