Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

city-scene TriLux März 03/16

  • Text
  • Redaktion
  • Album
  • Deutschen
  • April
  • Musik
  • Ebenso
  • Termine
  • Trier
  • Veranstalter
  • Sattler
  • Trilux
Das total umsonste Popkulturmagazin.

28 Termine ASP VERFALLEN

28 Termine ASP VERFALLEN 2 TOUR 2016 Verfallen – Der Band ASP verfallen ist man spätestens nach einem ihrer fulminanten Live-Auftritte. Die Musiker wissen mit energiegeladenen Shows und mitreißenden Melodien die Massen zu verzücken, und mit jeder Tour wächst ihre Zuhörerschaft. Jedes Konzert ist ein unvergessliches Erlebnis, doch birgt es auch ein – natürlich absolut hinnehmbares – Risiko: Man wird schnell abhängig! Hörig dem betörenden Gesang, verzaubert von den lyrisch-erzählerischen Texten, gebannt von dieser eingängigen Mischung aus Heavy Rock, Dark Elektro und Folk. Im Frühjahr 2016 gehen ASP wieder auf Tournee und werden sicher an den großen Erfolg der ersten „Verfallen“-Reise im Herbst 2015 anknüpfen können – mit dem zweiten und abschließenden Teil der musikalischen Gruselstory um den jungen Paul und das Hotel Astoria im Gepäck. Der von den Fans begeistert aufgenommene und von der Kritik über die Grenzen der Schwarzen Szene hinaus gefeierte „Verfallen“-Erstling kletterte schnurstracks in die Top Ten der deutschen Album-Charts. Dass die überaus eingängigen Songs auch aus dem Konzept herausgelöst funktionieren, bewiesen die hingerissenen Reaktionen in den vollen Konzerthallen der ersten Verfallen- Tour. Live ergab sich eine abwechslungsreiche Mischung aus altbekannten und aktuellen Meisterwerken aus der Feder des Sängers und Songwriters Asp Spreng. Text: Redaktion Bild: Veranstalter Garage Saarbrücken, Donnerstag, 31. März www.aspswelten.de

DER AUFHEBUNGSVERTRAG Risiken und Nebenwirkungen Ein Arbeitsverhältnis kann nicht nur durch Kündigung, sondern auch durch einen Vertrag beendet werden. Dieser Vertrag, in dem sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer darüber einigen, dass das Arbeitsverhältnis nicht für die Zukunft fortgesetzt werden soll, nennt man Aufhebungsvertrag. Form eines Aufhebungsvertrages • Ein Aufhebungsvertrag muss ebenso wie eine Kündigung auch schriftlich geschlossen werden, d.h. er muss schriftlich gefasst und von den Vertragsparteien unterschrieben werden. Die elektronische Form ist ausgeschlossen (keine E-Mail, SMS, Fax etc.). Rechtsfolgen • Das Arbeitsverhältnis wird beendet • In der Regel wird eine Abfindung für den Verlust des Arbeitsplatzes gewährt • Ggf. Sperre des Arbeitslosengeldes • Steuerrechtliche Aspekte sind ebenso zu berücksichtigen Wichtig - Folgen kalkulieren! Ein Aufhebungsvertrag birgt für beide Parteien Chancen - aber auch Risiken. Insbesondere Arbeitnehmer und Auszubildende sollten bevor sie einen Aufhebungsvertrag unterzeichnen diesen durch eine/n fachkundige/n Rechtsanwalt/in prüfen lassen. Beispielsweise sollten im Rahmen eines Aufhebungsvertrages steuerliche Auswirkungen durch einen Steuerberater geprüft werden. Auch sollten sozialrechtliche Folgen wie eine eventuelle Sperre vom Arbeitslosengeld durch die Agentur für Arbeit berücksichtigt werden und über den Inhalt des Zeugnisses gesprochen werden. Mehr zum Thema Arbeitszeugnis können Sie demnächst hier in dieser Themenreihe bei Jobs im Saarland lesen. Über die Autorin: Maria Dimartino ist Rechtsanwältin mit Interessenschwerpunkten Individual- und Kollektivarbeitsrecht, Datenschutz und Neue Medien. Den Fachanwaltslehrgang im Arbeitsrecht hat Sie erfolgreich absolviert. Sie ist als selbstständige Rechtsanwältin und Referentin bundesweit tätig. Mehr Informationen unter: www.jurvita. | Bild: privat Die regionale Stellenbörse Kein Job? Kein Geld? Alles doof? Schau mal hier: JOBS-IM-SAARLAND.DE & FB.COM/JOBSIMSAARLAND

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News