Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

city-scene TriLux März 03/16

  • Text
  • Redaktion
  • Album
  • Deutschen
  • April
  • Musik
  • Ebenso
  • Termine
  • Trier
  • Veranstalter
  • Sattler
  • Trilux
Das total umsonste Popkulturmagazin.

18 NK KULTUR // ANZEIGE

18 NK KULTUR // ANZEIGE SHAI HULUD Support: The Day We Fall YUPPICIDE Support: World Eater, Daily Riot Shai Hulud stammen aus Florida und gelten seit ihrer Gründung Mitte der 90er Jahren als das Aushängeschild in Sachen metallischem New School Hardcore/Metalcore. Die Band um Ausnahmegitarrist und Mastermind Matt Fox verbindet seit jeher brachiale Hardcore-Riffs, melodische Metalgitarren und knallharte Moshparts mit einer intensiven Liveperformance und hat bereits zahlreiche Tonträger veröffentlicht, u.a. auf den beiden Kultlabels Revelation Records und Metal Blade Records. Neben jeder Menge alter Hits werden Shai Hulud auf ihrer anstehenden Europatour auch ihre neue EP „Just can’t hate enough“ im Gepäck haben. Als Support ist die 2012 gegründete Saarbrücker Band The Day We Fall mit an Bord, die sich musikalisch zwischen melodischem Hardcore und Post-Hardcore einordnet. Texte: Redaktion Bilder: Veranstalter Die aus Brooklyn stammenden Yuppicide gehörten in den 90er Jahren zu den Aushängeschildern der New Yorker Hardcore Szene und haben insbesondere mit ihren ersten beiden Platten „Fear Love“ und „Shinebox“ Meilensteine des Genres veröffentlicht. Kennen gelernt haben sich die Musiker auf der Kunsthochschule. Ihr musikalischer Stil kombiniert Elemente aus dem Punk, Hardcore, Oi und Metal und vor allem die extrovertierte Bühnenshow von Sänger Jesse und dessen Hang zu Verkleidungen und Maskierungen sorgt immer wieder für Aufsehen. Nach der Auflösung Ende der 90er Jahre, meldeten sich Yuppicide 2010 anlässlich der Veröffentlichung ihrer kompletten Diskographie zurück. Seitdem hat die Band auch wieder Liveshows gespielt, kehrte für zwei Touren nach Europa zurück und veröffentlichte die Mini-LP „American Oblivion“. Passend zur Tour haben die New Yorker ihr brandneues Album „Revenge, Regret, Repeat“ im Gepäck. Als Support sind in Neunkirchen mit World Eater und Daily Riot zwei Größen der saarländischen Hardcore-Szene mit an Bord. Stummsche Reithalle Neunkirchen, Samstag, 19. März, ab 20 Uhr Stummsche Reithalle Neunkirchen, Dienstag, 22. März, ab 19:30 Uhr

VERANSTALTUNGEN DER NEUNKIRCHER KULTURGESELLSCHAFT Neunkirchen Stummsche ReithAlle MAREK FIS FR 18.03.2016 SHAI HULUD SA 19.03.2016 YUPPICIDE DI 22.03.2016 CHRISTIAN STEIFFEN SA 02.04.2016 Anzeige Tickets bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. www.nk-kultur.de/halbzeit

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News