Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

city-scene TriLux Mai 05/16

  • Text
  • Album
  • Zeit
  • Termine
  • Musik
  • Juni
  • Klub
  • Redaktion
  • Festival
  • Erschien
  • Saarland
  • Trilux
Das total umsonste Popkulturmagazin.

BAKER STREET

BAKER STREET SAARBRÜCKEN 24 ANZEIGE DIETER KÖRNER DER BIERSOMMELIER In diesem Jahr feiern wir 500 Jahre Reinheitsgebot. Zwar ist der Bierkonsum hierzulande rückläufig, aber Deutschland ist noch immer der mit Abstand wichtigste Biermarkt. Doch die Gewohnheiten haben sich geändert. Während die Konsumenten in den vergangen Jahrzehnten eher auf ein Stammbier geschworen haben, neigt man heute zum experiementieren. Hausbrauereien und Craftbiere stehen hoch im Trend. Kein Wunder, dass es deshalb mittlerweile auch Biersommeliere gibt, wie den Saarländer Dieter Körner. Für alle Noobs unter uns - Was genau ist ein Biersommelier? Ein Berater in allen Fragen zum Thema Bier. Erstellung von Bierkarten, Planung von Veranstaltungen, Schulungen, Biertastings. Wenn wir mal kurz an Wein denken. Inwiefern kann man die geschmackliche Vielfalt von Wein mit der von Bier vergleichen? Die Vielfalt beim Bier ist viel größer. Durch die Zutaten Hopfen, Malz und Hefe entstehen mehr Aromen wie beim Wein, der nur aus Trauben gemacht wird. Beim Wein haben wir 2000-3000 Inhaltsstoffe und beim Bier sind es 6000-7000. Dazu kommt die Kohlensäure die das Ganze noch vielfältiger macht. Wie trinkt man Bier „richtig“, um geschmackliche Nuancen herauszuschmecken? Üblicherweise nimmt man ja eher ein kräftigen Schluck und kümmert sich weniger um geschmackliche Details. Es kommt erst mal auf das Bier an, auf das richtige Glas und auch auf die Temperatur. Es macht hier keinen Unterschied zu Wein oder anderen Getränken. Unser kleines Bundesland verfügt ja mittlerweile über eine stattliche Anzahl von Interview: Markus Brixius Bild: privat Brauhäusern, Hausbrauereien und Craftbier Produzenten. Wie gut kann das Saarland als Bierland mit anderen Regionen mithalten? Im Saarland kommen Trends oft etwas später oder gar nicht an. In anderen Regionen gibt es mehr oder weniger große Hot Spots. Die obligatorische Frage: Was ist ihr Lieblingsbier? Karlsberg Ur Pils und bayerisch Nizza Clubbier. Bier wird gerne zu deftigen Speisen getrunken. Gibt es auch überraschende Kombinationen? Weizenbier zum Salat, im Pils gegarter Fisch, Schwarzbier mit Käse, Bockbier mit Schokolade. Termin-Tipp: Gemeinsam mit Dieter Körner werden in der Baker Street Saarbrücken sechs verschiedene Biere aus Deutschland verkostet, der Profi stellt die verschiedenen Bierstile vor und erklärt die Zusammenhänge zwischen Reinheitsgebot, Hopfen, Malz, Wasser und Hefe. Außerdem geht es um das Thema „Foodparing“, also welche Biere besonders gut zu welcher Speise passen. BAKERSTREET SAARBRÜCKEN, DONNERSTAG, 9. JUNI WWW.BAKERSTREETSB.DE

Anzeige Full English Breakfast Buffet Jeden Sonntag von 10 - 13 Uhr Reservierung unter: 0681 - 95 81 24 54 Baker Street Saarbrücken Mainzer Str. 8, 66111 Saarbrücken Öffnungszeiten: Mo. bis Do. 14 bis 00 Uhr Fr. 14 bis 02 Uhr Telefon: 0681 Baker 95812454 Street Saarbrücken www.bakerstreetsb.de Mainzer Str. 8, 66111 Saarbrücken Sa. 10 bis 02 Uhr www. facebook.com/BakerStreetSB Telefon: 0681 95812454 So. 10 bis 00 Uhr www.bakerstreetsb.de Mehr Termine www. auf: facebook.com/BakerStreetSB www.bakerstreetsb.de

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News