Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

city-scene TriLux Mai 05/15

  • Text
  • Album
  • Musik
  • Klub
  • Veranstalter
  • Trier
  • Redaktion
  • Termine
  • Bands
  • Menschen
  • Arena
  • Trilux
Das total umsonste Popkulturmagazin.

8 Model

8 Model Madness

Lynn Schockmel Bodypainting Artist Mai Du sagst, dass so ein großes Bodypainting bis zu 7 Stunden dauern kann. Machst Du dazwischen auch mal Pause? Ja normalerweise schon. Aber bei großen Wettbewerben ist die Möglichkeit nicht gegeben. Da geht’s ganz schön stressig zu und die Models sind strapazierfähiger und wissen dann, worauf sie sich einlassen. Aber ganz kurze Pausen machen wir schon, wenn ich zu konzentriert arbeite. Auf Deiner Homepage sind wahnsinnig viele unterschiedliche Bodypaintings zu bewundern. Was liegt Dir am Meisten? Schwer zu sagen. Ich mag alles. Hauptsache, es ist außergewöhnlich und mit viel Variation, bunt und skurril. Zombies finde ich toll ! Wie hat die Arbeit mit unserem Covermodel geklappt? Das war eines meiner skurrilsten Bodypaintings. Sehr rosa zwar, aber ich mag es. Man sieht ja, dass wir viel Spaß dabei hatten ! Interview: Tine Sattler Bodypainting: Lynn Schockmel (UV-Blacklight) Bild: Marco Mazzini [www.marco-mazzini.com] Model: Cynthia Groven (Making-Off) Bild: Leen Boere / Model: Larissa Van Soest Gibt es jemanden, dem Du gerne mal ein Bodypainting verpassen würdest? Einen Star, oder so? Mir ist es eigentlich egal, ob die Person ein Star ist. Was mich anspricht, ist ein guter Körper. Große Models mit kleiner Brust. Du hast unheimlich viele Preise eingeheimst, u.a. in Brüssel den 1. Preis bei der Aesthetica. Gibt es einen Preis, den Du unbedingt haben möchtest? Den Weltmeisterschaftstitel würde ich gerne gewinnen. Ich war beim letzten Mal unter den Top 20. Die Top 10 wäre auch schön. Wenn jetzt Sommer wäre, was würdest Du als allererstes tun? Ich bin selbst gerne freizügig, ich würde am Allerliebsten nackt durch die Stadt laufen. Oder ein Model anmalen und mit dem durch die Stadt laufen, um zu sehen, wie die Leute reagieren. Dein Geheimtipp gegen Pickel? Überschminken! www.body-art.lu www.fb.com/schockmellynn

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News