Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region!
Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Den POPSCENE E-Paper Kiosk gibt es jetzt auch als App! ANDROID
Du möchtest ein virtuelles Fach in unserem E-Paper Kiosk buchen? Hier lang!
Aufrufe
vor 4 Jahren

city-scene TriLux Juni 06/16

  • Text
  • Juni
  • Trier
  • Redaktion
  • Saarland
  • Termine
  • Musik
  • Abmahnung
  • Genau
  • Album
  • August
  • Trilux
Das total umsonste Popkulturmagazin.

42 FREIHEIT // ANZEIGE

42 FREIHEIT // ANZEIGE FREE YOUR FOOD, THEN FREE YOUR MIND ESSEN IM FREIEN – DIE SCHÖNSTEN PLÄTZE IN UNSERER REGION Egal wie man es nennt, ob Picknick, Potluck oder einfach nur Schwenken eines ist allen gemeinsam: Es macht Spaß, ist gesellig und es bringt Abwechslung in den Mahlzeitenplan. Allerorts liegt jetzt wieder der Duft von frisch gegrillten Speisen in der Luft, Menschen versammeln sich im Park, am See oder an privaten wie öffentlichen Grillstellen. In unserer Region gibt es unzählige Orte, an denen man das Essen im Freien genießen kann. Wir haben Euch einige schöne Stellen rausgesucht für Euer nächstes Grillevent oder das gemütliche Picknick in kleiner oder großer Runde: Direkt an der Mölschbacher Turnhalle befindet sich die Mölschbachhütte. Wegen ihrer besonderen Lage oberhalb des Ortes inmitten des Naturparkes Pfälzer Wald bietet sich die Hütte auch als Ausgangspunkt für ausgiebige Wanderungen an. Die Grillhütte ist mit einer Toilettenanlage, Wasser- und Stromanschluss, sowie einem Kühlschrank perfekt ausgestattet. Pro Tag ist eine Pauschale von 50 Euro + 50 Euro Kaution fällig. Für die Reinigung muss man nach der Nutzung selbst sorgen. In Trier ist übrigens das Grillen auf freien Grünplätzen außerhalb von Sportanlage sowie Zierflächen grundsätzlich erlaubt. Im Wald hingegen ist grillen hingegen verboten. Nicht erlaubt sind außerdem offene Feuer und Einweggrills. Details dazu findet man in der Trier Grünanlagen- und Spielplatzsatzung. Eine original Eifeler Grillhütte wird übrigens von dem Heimatverein Träg unterhalten. Die Hütte im Ortsteil Welschbillig-Träg bietet Platz für ca. 45 Personen und ist mit Theke, Kühlschrank, fließend Wasser, Strom und einem Toilettenhäuschen bestens ausgestattet. Bei gutem Wetter hat man von hier aus einen Ausblick bis in den Hochwald und die Vulkaneifel. Die Kaution beträgt 100 EUR, die Miete je mach Wohnsitz 35 EUR bis 85 EUR. Infos: www.heimatverein-träg.de. In Luxemburg (vor allem Luxemburg City) ist das Grillen entweder verboten oder streng reglementiert. Dafür verfügt Luxemburg über eine ausgesprochen schöne Seenlandschaft und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten entlang der Luxemburger Mosel. Hier muss man sich im Einzelfall informieren, inwieweit Grillen erlaubt ist: Infos unter: www.visitmoselle.lu/de, www.visitluxembourg.com Manchmal reicht es aber auch einfach, einige leckere Dinge in einen Korb zu packen, die Decke nicht vergessen und raus ins Grüne. Drauf lossteuern hat sich bewährt und unsere Region bietet viele wundervolle Plätze für ein gemütliches Picknick. Vielleicht entdeckt man dabei auch Orte, die man noch nie gesehen hat. Ob Grillfeier oder Picknick, bitte denkt an die ordnungsgemäße Müllentsorgung. Genießt die Natur im Sommer und lasst die Seele baumeln! Text: Tine Sattler, Foto: Pixabay

43 FREIHEIT // ANZEIGE CUTTWORX´S SCHNEIDE UND TRANCHIERSTATION DER ALLROUNDER FÜR DIE ANSPRUCHSVOLLE, MODERNE KÜCHE Das Cuttworx´s Schneide- und Tranchiersystem bietet Küchenprofis mit durchdachtem Design und zahlreichen Features wie z.B. Saftrille und Schnittentsorgung komfortables, professionelles Arbeiten und Zubereiten von Speisen. Dabei ist das System komplett spülmaschinengeeignet und in verschiedenen Varianten wie Edelstahl, Aluminium, PE500 oder aus Holz erhältlich. Die Schneideplatte kann mit einer schrägen Position eingestellt werden und weist somit ein Gefälle auf, welches den Saft zur Edelstahl- Auffangschale geleitet. Alternativ lässt sich das Schneidebrett wenden und ohne Saftrinne mit Sammelschale für Schnittgut verwenden. Cuttworx´s ist ein echtes Profiwerkzeug. HACCPkonform durch mehrfarbige Wechselplatten. Das Schneidebrett aus Gastro- Kunststoff PE500 hat eine Abmessung von 580 x 380 x 75 mm. Das Rahmenmaterial besteht aus 1810 Edelstahl und eloxiertem Aluminium. Die Antirutschfüße sind aus Vollgummi. Vorteile wie die große, ebene und durchgehende Schnittfläche, schnelles einfaches Handling, die praktische Kippfunktion, Schnittrestentsorgung durch die Saftrille, den Auffangbehälter und die transportable Einheit machen Cuttworx´s zum Allroundtalent für alle ambitionierten und professionellen Küchenhelden. Text: Redaktion Bild: Cuttworx`s www.cuttworxs.de

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News