Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

city-scene TriLux Juli 07/16

  • Text
  • Juli
  • Festival
  • Album
  • Redaktion
  • Luxemburg
  • Musik
  • Sommer
  • Veranstalter
  • Termine
  • Saarland
Das total umsonste Popkulturmagazin.

58 QUATTROCULT //

58 QUATTROCULT // ANZEIGE QuattroKult BLUES EXPRESS INTERNATIONALE, NATIONALE & REGIONALE GRÖSSEN Im Jahr 2004 veranstaltete die Stadt Differdange erstmals in Zusammenarbeit mit „Train 1900“ und „Minièresbunn“ den Blues Express. Das Festival spielt sich immer an zwei Hauptschauplätzen ab. Zum einen ist die Fond-de- Gras, zum anderen Lasauvage, beide zur Region Differdange gehörend. Geboten werden über 40 Konzerte an elf verschiedenen Standorten. 2016 werden sich 40 internationale, nationale und regionale Gruppen an diesem einen Abend ein Stelldichein liefern. Weiter werden zwei Ausstellungen in zwei Museen mit vielen Austellungsobjekten von der hundertjährigen Geschichte der Industrie erzählen, Freiluftausstellungen sind für jedermann öffentlich zugängig. Als Headliner des Blues Express 2016 haben die Organisatoren berühmte Künstler wie Robben Ford (USA), Blue Pills (Schweden), King King (UK) und Rachelle Plans (Frankreich) engagiert. Die Zahl der Besucher ist immer sehr hoch, so zählten die Veranstalter im vergangenen Jahr eine Besucherzahl von 15.000 Personen. Auch in diesem Jahr wird wieder alles dran gesetzt, eine erfolgreiche Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Text: Redaktion Bild: Veranstalter Fond-de-Gras & Lasauvage, Differdange (LUX) Samstag, 9. Juli 2016 www.bluesexpress.lu

59 QUATTROCULT // ANZEIGE QuattroKult URBAN ART DER EXTRAKLASSE ESCH- SUR- ALZETTE LOCKT MIT VIELEN HIGHLIGHTS Das Projekt Urban Art Esch eröffnet! Auf vielfältige Weise wird man am 9. Juli 2016 auf der Place du Brill im Herzen der Stadt Esch- sur- Alzette ein optisch spektakuläres Ereignis erleben dürfen. Dieses Festival urbaner Kunst ist die Gelegenheit eine große Anzahl an Fresken weltberühmter Künstler zu bestaunen, die über die Stadtmauer abgebildet werden. Den ganzen Tag und Abend lang stehen ganz im Zeichen von Street Art zu freiem Eintritt. Musikalisch ist auf der Bühne vom DJ Set aus Luxemburg bis hin zum Beat Box Battle mit französischen und weiteren internationalen Teilnehmern einiges geboten. Livepaintings von Malern aus Luxemburg und Frankreich, sowie ein Kunstmarkt runden das Programm ab. Viele Workshops und auch die Möglichkeit Urban Sports kennenzulernen, bieten gemeinsam mit diversen offenen Galerien ein kulturelles Angebot der Extraklasse. Für Speisen und Getränke sorgen Foodtrucks und Bars. Text: Tine Sattler Bild: Veranstalter Place du Brill, Esch- sur- Alzette Samstag, 9. Juli 2016 ab 16 Uhr www.kulturfabrik.lu

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

[removed][removed]

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News