Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

city-scene TriLux Juli 07/16

  • Text
  • Juli
  • Festival
  • Album
  • Redaktion
  • Luxemburg
  • Musik
  • Sommer
  • Veranstalter
  • Termine
  • Saarland
Das total umsonste Popkulturmagazin.

54 FREIHEIT // ANZEIGE

54 FREIHEIT // ANZEIGE RoCKWIESE DIE JUNGE SEITE DES ALTSTADTFESTS Bereits zum 16. Mal organisiert das Saarbrücker Jugendkulturcafé Exodus die Rockwiese. Engagierte Jugendliche verwandeln die Wiese unterhalb der Musikhochschule wieder für 3 Tage in ein charmantes Openair-Festival. Die 10 Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren des Arbeitskreis Rock haben sich mächtig ins Zeug gelegt: Aus über 100 Bewerbungen haben sie ein Lineup ausgewählt, das keine Wünsche offen lässt. Von Singer-Songwriter, Rock und Metal über Ska und Reggae bis hin zu HipHop werden alle Genres bedient. „Die BesucherInnen der Rockwiese erwartet ein bunter Mix verschiedener Stilrichtungen“, sagt Franziska Becker, gewählte Leiterin des Arbeitskreises. „Bei uns ist wirklich für Alle etwas dabei, egal ob sie lieber entspannt auf der Wiese chillen oder sich beim Tanzen komplett vergessen wollen. Das gilt übrigens für jedes Alter…“. Aber nicht nur die Musik ist abwechslungsreich. Die Jugendlichen legen bei der Auswahl auch großen Wert auf ein ausgewogenes Verhältnis von jungen NachwuchskünstlerInnen und erfahrenen Bands. So können die Newcomer erste Bühnenerfahrungen in einem professionellen Rahmen sammeln und sich mit den „alten Hasen“ aus der jungen saarländischen Musikszene austauschen. „Die Rockwiese ist immer auch ein Ort, an dem ganz unterschiedliche Menschen zusammen kommen“, betont Hannan Chalabi, Hauptamtliche im Exodus. Der Austausch macht auch vor Grenzen nicht halt: Wie jedes Jahr hat das Café Exodus auch eine Band aus der Partnerstadt Nantes eingeladen, die nicht nur feinsten französischen Rock im Gepäck hat, sondern auch tatkräftig mit anpacken wird. Die jungen Musiker aus Nantes werden gemeinsam mit 50 ehrenamtlichen Jugendlichen des Kulturcafés arbeiten, die sich um Essen, Getränke, Bandbetreuung und Merchandise kümmern. „Die Jugendlichen investieren viel Zeit und Energie in ihre Veranstaltung. Das ist gelebte Jugendkultur!“, so Chalabi weiter. Wenn jetzt noch das Wetter stimmt, steht der Rockwiese 2016 nichts mehr im Wege. Text: Redaktion Bild: Veranstalter Saarbrücken, Freitag 8. bis Sonntag, 10. Juli www.altstadtfest-saarbruecken.de/ programm/rockwiese

55 FREIHEIT // ANZEIGE KARLSBERG URPILS ROCKT DEINEN SOMMER DIE FESTIVALSAISON HAT BEGONNEN Unter diesem Motto feiert der Rockstar unter den Bieren auch 2016 mit seinen Fans auf den größten Festivals und Konzerten der Region. Kreisende Köpfe, fliegende Mähnen, strapazierte Kehlen und Nacken – die Top-Acts werden es wieder richtig krachen lassen. Die Menge außer Rand und Band geraten. Wenn Heavy Metall und Hardrock bei der Karlsberg UrPils Tour zum 3. Mal in Folge die Bühne regieren. Die Tage versprechen lang und laut zu werden, die Nächste heiß und hart. Gut, dass kühles Karlsberg zu jeder Zeit für ein cooles Feeling und die richtige Erfrischung sorgt. Dann heißt es weiter den harten Noten folgen, lauthals mitsingen und bis zum finalen Gänsehautfeeling mitfeiern. Im Begleitprogramm der diesjährigen Sommertour haben die Homburger Bierbrauer verschiedene Aktionen. Darunter die UrPils ROCKBOX mit der ultimativen Frage: „Hast Du Geschmack?“ Sich den Herausforderungen der grünen Kiste zu stellen, lohnt sich: Denn hier kann man richtig absahnen – oder sich bis auf die Knochen blamieren. Für die Fans der UrPils ROCKAREA gibt es wieder das volle Programm: Nämlich kühles Karlsberg Ur- Pils genießen und die Lieblingsbands hautnah erleben – die Chance dieses Sommers, live mit seinen Helden anzustoßen, Autogramme zu ergattern und Fotos zu schießen! Tickets für viele Stationen der „UrPils rockt Tour“ 2016 gibt es übrigens ab Ende April bei der Karlsberg UrPils Kronkorkenjagd zu gewinnen. Text: Redaktion Bild: Karlsberg Jetzt mehr erfahren zur „UrPils rockt Tour“ und den Tickets unter www.urpilsrockt.de. Die Tour-2016-Termine: 09.07.2016 Volcano Festival, Theley 09.07.2016 CAJ Burgfest, Rehlingen-Siersburg 16.07.2016 Hallenbeben Open Air, Speyer 29.07.2016 Saarmageddon, Saarbrücken 11.-13.08.2016 Rocco del Schlacko, Püttlingen-Köllerbach 20.08.2016 Akustik Open, Nalbach 26.-27.08.2016 Neuborn Open Air, Neuborn 03.09.2016 Primsrock, Nonnweiler-Primstal 12.11.2016 Yeah Yeah Festival, Hinzweiler

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News