Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

city-scene TriLux Juli 07/16

  • Text
  • Juli
  • Festival
  • Album
  • Redaktion
  • Luxemburg
  • Musik
  • Sommer
  • Veranstalter
  • Termine
  • Saarland
Das total umsonste Popkulturmagazin.

4 TITEL WANDA „AMORE

4 TITEL WANDA „AMORE AUF JEDEN FALL!“ Zu Wanda braucht man nicht mehr viel sagen, gefragt wurden sie auch bereits fast alles. Die einen lieben sie, die anderen finden sie total doof. Dazwischen gibt es kaum eine Meinung. Ihr Manager ist auch gleichzeitig Verleger der österreichischen Autorin Stefanie Sargnagel, die eine der wenigen zu sein scheint, die sich zwischen Liebe und Dooffinden nicht wirklich entscheiden können. Für ihr Video zu „Bussi“ haben sie sich die rotzige Ronja von Rönne, Journalistin bei „Die Welt“ als Komparsin eingeladen.Während sich Marco Wanda und der Rest der wilden Horde gemütlich zurückgezogen hat, wurde Christian Hummer, Keyboarder der Band vorgeschickt, um bei einer Melange mit uns über Bussi, Amore, Tante Cecarelli und natürlich über das Rocco del Schlacko Festival zu parlieren. Dort werden sie ihre Anhänger nämlich in die geheimnisvolle Welt der Wandaekstase mitreißen. Hoch die Tassen, das wird leiwand! Über Euer Outfit wurde ja schon viel geschrieben und gesprochen. Aber, welches Outfit sehen wir beim Rocco del Schlacko? Wanda in Bermudas und Hawaihemd? Das wäre im Rahmen des Möglichen. Auf keinen Fall Lederjacke. Ich denke am Ehesten wird es ein Unterlaiberl sein. Das ist zwar nicht gut für den Teint,wie nennt man das? Farmerstan? Diese weißen Streifen auf der Haut. Aber so ein Muskelshirt ist schon ganz bequem bei diesen Temperaturen. Ihr geht sehr kritisch mit Menschen um, wenn man Euch in Interviews erlebt. Seid Ihr Euch gegenüber selbst auch kritisch und geht Euch hin und wieder dann auch auf den Keks? Wir sind alle gut miteinander befreundet. Wenn man so, wie letzten Sommer fünf Konzerte spielt pro Woche und dann vielleicht noch im unklimatisierten Auto zusammen hockt, dann ist man schon mal ein bisschen gereizt. Aber Streit bekommen wir nicht. Nein. Letztes Jahr habt Ihr gesagt, es gibt noch Luft nach oben und es geht immer noch ekstatischer. Wie viel Luft ist in diesem Sommer noch nach oben und wo sind Eure Grenzen? Es gibt keine Grenzen nach oben, da ist noch ganz viel Platz.

James Brown hat mal auf die Frage, was sein bestes Konzert war, geantwortet: „The best James Brown is yet to come.“ da war der schon über fünfzig. So sehen wir das auch. Es geht immer noch ekstatischer. Auf die Frage, was passieren würde, wenn es mit Wanda mal nicht mehr so läuft, hat Marco Wanda gesagt, dass Euer Manager schon für einen seichten Skandal sorgen wird. War das das Ding mit AnnenMayKantereit? Habt ihr noch Beef? Ach, da gibt’s keinen Beef, ich kenn die überhaupt nicht. Das ist mir auch ziemlich egal. Man sieht sich mal, aber das ist dann auch alles. Ihr geht im Oktober auf Bussi- Mittelmeerkreuzfahrt. Ist das noch elegant oder ist das schon spießig? Das ist schwer elegant!!! Eine Kreuzfahrt ist doch schön. Spießig ist, wenn man in seinem Garten sitzt, was trinkt und hat sein Sakko über den Stuhl gehängt und dann kommt ein anderer und streift mit seinem Sakko dran vorbei und man regt sich auf. Das ist spießig. Aber eine Kreuzfahrt ist nicht spießig. Aber wenn wir ihr was hätten mitbringen können, dann wohl am ehesten einen Apfelstrudel. Der ist typisch für Österreich und soll bekanntlich sehr gut schmecken. Wenn Du die Zeit hättest, Dir selbst im Sommer ein Konzert anzuschauen, welches wäre das? Stevie Wonder spielt in London im Hyde Park. Die Karten sind schweineteuer, aber ich glaube, das will ich sehen. Obstler oder Grappa? Das hängt von der Qualität ab. Sargnagel oder von Rönne? Oh, weder noch. Bussi oder Amore? Amore auf jeden Fall! Interview: Tine Sattler Bild: Universal // Florian Senekowitsch Ihr strandet auch in Bologna. Was hättet Ihr Tante Cecarelli als Gastgeschenk mitgebracht? Die Tante Cecarelli gibt’s ja leider nicht mehr. Rocco del Schlacko Festival, Sauwasen, Püttlingen Samstag, 13. August 2016 www.wandamusic.com www.rocco-del-schlacko.de

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News