Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

city-scene TriLux August 08/16

  • Text
  • August
  • Album
  • Festival
  • Manfred
  • Termine
  • September
  • Saarland
  • Redaktion
  • Ministry
  • Bands
  • Trlux
Das total umsonste Popkulturmagazin.

pøp gøes n Neues vom

pøp gøes n Neues vom PopRat Die Popkultur hat im Saarland plötzlich Gewicht. Sie wird ernst genommen. Sie ist Dialogpartner. Sie wird als eigenes, kreatives, inszenierungsstarkes und qualitativ hochwertiges Kulturgenre angenommen und anerkannt. Sie sitzt bereits am Tisch der Entscheider von Kultur und Politik. Sie hat das Interesse der Wirtschaft und der Hochschulen geweckt. Die Menschen im Saarland erkennen ihr Potenzial. Der „PopRat Saarland“ hat vor einem halben Jahr mit seinem Weckruf und seinem Konzept „Home of Pop“ den Anstoß gegeben. Und steht seither als Dialogpartner Rede und Antwort. Seitdem wird das Thema Kultur im Land diskutiert. Seitdem wird das Thema Popkultur im Land diskutiert. Und seitdem wird das Thema Kreativwirtschaft im Land diskutiert. Und dass Kultur dem Land Image und Geld bringen kann. So hat etwa SR 2 KulturRadio die Reihe „Kulturstreit“ inszeniert, wo die Popkultur und das vom PopRat vorgelegte Konzept das Thema der ersten Diskussionrunde waren. Die Popkultur wird im öffentlichen Dialog beleuchtet und von Stiftungen und Parteien als Untersuchungsgegenstand betrachtet, dem man sich nun vorsichtig annähert, dem man eine Bühne gibt. Das Landesinstitut für Pädagogik und Medien plant eine Fortbildungsveranstaltung für Lehrer zum Thema. Zusammen mit dem PopRat. Die bundesweite „Initiative Musik“ wendet sich mit einem Wettbewerb zur regionalen Musikszene an den PopRat um Hilfe, damit das Saarland nicht weiter weißer Fleck auf der Landkarte bleibt. Festivals suchen die Kooperation mit dem PopRat. Und die Wirtschaftsministerien von Saarland und Rheinland-Pfalz laden den PopRat als Vertreter der Popkultur in die Jury des „Kreativsonar“ ein, des vom Kreativzentrum Saar organisierten Wettbewerbs der Kreativwirtschaft. Das denkbar schönste Zwischenergebnis nach einem halben Jahr Arbeit. Mach mit: www.poprat-saarland.de

45 Der Poprat stellt sich vor MICHAEL KAMMER In frühen Jahren Punk-Fan, erste Gehversuche im Organisieren von Konzerten mit überregionalen Bands werden im heimischen Jugendzentrum beschritten, 1986 Mitbegründer und Sänger von Crowd of Isolated, seit 20 Jahren als Pädagoge in der kommunalen Jugendarbeit tätig, organisiert Konzerte, initiiert Konzertreihen und Wettbewerbe, besucht mit Jugendlichen Events, unterstützt Orga- Gruppen etc., davon ab unterstützt er ebenso gerne Belange aus den Bereichen Graffiti, Urban Art, HipHop als Gesamtkomplex, (Street-)Dance oder auch Poetry Slam FREAKY JÖRN Freaky Jörn aka Jørn Dressler, Musiker, Texter & Komponist unter anderem bei „MEMBRAN“, „urobaex“ und „jØrN“. Engagiert sich seit vielen Jahren als Coach für Solokünstler, Bands, Tonstudios & Musikschulen. Seit 2001 freier Journalist, Moderator, Reporter & Publikumsführer für den SR (ARD).

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News