Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

city-scene TriLux August 08/15

  • Text
  • Album
  • Musik
  • Trier
  • Redaktion
  • Veranstalter
  • Zeit
  • Alben
  • September
  • August
  • Termine
Das total umsonste Popkulturmagazin.

28 TERMINE// ANZEIGE

28 TERMINE// ANZEIGE NeoN - Die Ekustikour 2016 Musiker auf hölzernen Barhockern, Westerngitarren, Mundharmonikas im passenden Halter um den Hals geschnallt? Ein akustisches Konzert von Subway To Sally ist sicher mehr als das. Das bewiesen die Potsdamer Musiker 2006 das erste Mal. Das damals aufgeführte Konzept zeigte die Fähigkeiten der Musiker in allen Fassetten, nie gesehene Saiteninstrumente wurden gesammelt und neue Arrangements geschrieben. Bühnenbild und Kostüme legten die Latte gehörig hoch und das Publikum liebte die intime Atmosphäre, die der Tour ihren Namen gab: „Nackt“. Erst 2010 trat die Band erneut an, um sich der Aufgabe zu stellen, diese Vorgabe noch einmal zu steigern. Das Ergebnis war „Nackt II“, eine Tour, die mit einer Bühne überzeugte, die aus einem Caspar David Friedrich gefallen zu sein schien. 2016 wird Subway To Sally erneut auf Akustiktour gehen. Aber ein „Nackt III“ soll es nicht geben. Keine Widerkehr des ewig Gleichen, keine bewährten Musikerkonstellationen oder Titellisten aus dem Archiv. Die Band, die 2014 mit dem letzten Studioalbum „Mitgift“ neue musikalische Wege beschritt, will diesen Geist auch in die kommende Akustikshow tragen. Eine Neu-Nackt Tour also, eine Neo-Nackt Tour, kurz: NeoN. Der Begriff unplugged kann getrost aus dem Konzept für 2016 gestrichen werden, denn auch elektronische Elemente werden erstmals den Weg in das komplexe Soundkonzept finden. Text: Redaktion Bild: Veranstalter Eisenbahnhalle, Losheim, Freitag, 18. März, ab 19 Uhr www.subwaytosally.com

29 TERMINE // ANZEIGE YOUNG REBEL SET Crocodile Tour + Support: Frau Wolf Im Januar 2009 spielen Young Rebel Set aus Stockton-on-Tees ihr erstes Deutschland Konzert überhaupt. Das Swamp in Freiburg ist ausverkauft. Ein recht kleiner Laden, zugegeben, aber ausverkauft. Der Song „If I Was“ verteilt sich wie ein kleines Buschfeuer im Internet, der Name der Band spricht sich herum. Auch die nächsten der Stationen der Tour sind ausverkauft oder zumindest fast. Im August 2010 erscheint eine selbst-betitelte 12 Inch Vinyl, die in kürzester Zeit ausverkauft ist. Die Band tourt weiter und weiter und weiter, die Touren werden länger und die Venues größer. Im Mai 2011 erscheint das Debütalbum „Curse Our Love“ und landet tatsächlich in den deutschen Top100 Charts. Nach Auftritten beim Hurricane und Southside Festival 2011 kündigt die Band ihre größte Headlineshow bis dato an: Ende November 2011 verkaufen Young Rebel Set den Postbahnhof in Berlin aus. Mehr als 1.000 Fans feiern den rasanten Aufstieg der Band. Im Spätsommer 2013 erschien endlich das zweite Album der Folkrocker YOUNG REBEL SET auf Grand Hotel van Cleef. Nach ausgewählten Festivals und Clubshows im Sommer kommt die Band endlich wieder auf Deutschlandtour. Text: Redaktion Bild: Lawrence Watson Exil im Exzellenzhaus Trier, Dienstag, 4. August, ab 19 Uhr www.youngrebelset.com

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News