Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 5 Jahren

city-scene TriLux April 04/16

  • Text
  • April
  • Album
  • Klub
  • Festival
  • Zeit
  • Redaktion
  • Termine
  • Musik
  • Trier
  • Sattler
  • Trilux
Das total umsonste Popkulturmagazin.

36 Heimatmelodien //

36 Heimatmelodien // Anzeige CD RELEASE Schon in der letzten Saison fragten die Honey Creek Fans nach jedem Konzert, wann endlich eine CD herauskommt. Bei der „Matinée am Schloß“ gab es über 200 Vorbestellungen. Dies war übrigens das meistbesuchte Konzert seit Bestehen dieser Veranstaltungsreihe. Natürlich mussten die Songs wachsen, manche entstanden im Süden Frankreichs, manche spontan im Studio und den Song „Kitty“ schrieb James bereits vor 6 Jahren. Nach einigen langen Recordingsessions in den Rogue Studios ist die erste Honey Creek CD fertig. Der monatelange Kampf mit uralten Instrumenten und Verstärkern, die teilweise älter als die Jungs von Honey Creek sind, hat sich gelohnt. Man merkt den Songs an woher sie kommen, nämlich tief aus dem Herzen Honey Creeks. Es gibt viele unterschiedliche Stimmungen und Geschichten aus dem Leben. Man kann träumen, mitrocken oder sich einfach fallen lassen. 13 Lieder aus der Feder von James und Co. und einen außergewöhnlichen Coversong kann man auf „Devil`s Lullaby“ mit exzellentem Sound jetzt am Lagerfeuer, in der Badewanne, beim Date, bei der Hausarbeit und bei der Arbeit genießen. Das Artwork des beiligenden Booklets entwarf der Fotograf Rich Serra, der bis dato über 50 Konzerte mit der Kamera dokumentierte und die Band dabei sogar zweimal bis nach Russland begleitete. Obendrein finden sich hier alle Songtexte zum Nachlesen, Nachspielen oder Mitsingen. Der Erscheinungstag der CD ist am 1. Mai 2016. Am 30. April ab 20 Uhr, also bereits einen Tag vorher, findet die exklusive CD Release Party statt. Die Wunschlocation der Honey Creeks ist das Kunstwerk in der Scheidter Straße 1 in Saarbrücken. JP Harper, der Inhaber der Rogue Studios und verantwortlich für den Sound des Debütalbums lässt es sich nicht nehmen an diesem Tag höchstpersönlich die Mixregler zu bedienen. Der Lichttechniker Jacques Nau, ein Freund der Band, der unter anderem für die außergewöhnliche Lightshow bei der „Carmina Burana“ im E-Werk verantwortlich war, wird die Band und das Publikum ins richtige Licht rücken. Zur Feier des Tages bietet die Band die Eintrittskarte für diesen Abend inklusive CD für 20 € an. Tickets, sofern noch nicht ausverkauft, gibt es im Kawumm, dem Sponsor der Band. www.honeycreek.de Text Redaktion Foto: Rich Serra

INSZENE •MEDIA• Wir setzen Sie INSZENE GUTE KARTEN FÜR IHR BUSINESS. Distribution Ihrer Magazine, Gratispostkarten, Folder, Flyer, Plakate & Bierdeckel. Bildschirmnetze, Grafik, Konzeption ... REKLAME MACHEN: - 0681 3904260 - www.in-szene.net

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News